Wer wir sind.

Die Salzgitter AG zählt zu den traditionsreichen deutschen Konzernen. Der Fokus unserer Geschäftstätigkeit liegt auf Stahl und Technologie. Durch nachhaltiges internes und externes Wachstum hat sich unser Unternehmen zu einem der führenden Stahl- und Technologiekonzerne Europas entwickelt – mit einem Außenumsatz in 2013 von 9 Mrd. €, einer Kapazität von nahezu 9 Millionen Tonnen Rohstahl und über 25.000 Mitarbeitern. Das oberste Ziel unseres Unternehmens bleibt auch zukünftig die Eigenständigkeit durch Profitabilität und Wachstum.

Unser Konzern umfasst knapp 200 nationale und internationale Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und gliederte sich bis Ende 2013 in die Unternehmensbereiche Stahl, Handel, Röhren, Dienstleistungen und Technologie.

Die Aktie der Salzgitter AG ist Mitglied des MDAX-Index der Deutsche Börse AG.

Erfolg ist kein gerader Weg.

Das vergangene Geschäftsjahr war kein leichtes für uns, denn der weltweite Stahlmarkt, in dem wir agieren, steht stark unter Druck. Rückschlägen kann man daher nicht immer aus dem Weg gehen oder sie vermeiden. Die Frage ist jedoch, wie man mit diesen umgeht.

Wir bei Salzgitter nehmen Widrigkeiten als Herausforderung an. Wir analysieren sie, lernen aus ihnen und arbeiten hart, um gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Auch im Spitzensport ist das ein entscheidendes Prinzip: Wille, Motivation, Mut und Leidenschaft verhindern keine Rückschläge, aber sie sorgen dafür, dass man mit jeder Erfahrung besser wird. Diese Einstellung inspiriert uns – und sie wurde in der Vergangenheit schon von vielen berühmten und erfolgreichen Sportlern sehr prägnant auf den Punkt gebracht. Daher lassen wir sie in unserem diesjährigen Geschäftsbericht zu Wort kommen.