Geschäftsbericht 2015

Wer wir sind.

Die Salzgitter AG zählt zu den traditionsreichen deutschen Konzernen. Der Fokus unserer Geschäftstätigkeit liegt auf Stahl und Technologie. Durch nachhaltiges internes und externes Wachstum hat sich unser Unternehmen zu einem der führenden Stahl- und Technologiekonzerne Europas entwickelt – mit einem Außenumsatz in 2015 von rund 9 Mrd. €, einer Kapazität von mehr als 7 Millionen Tonnen Rohstahl und über 25.000 Mitarbeitern. Das oberste Ziel unseres Unternehmens bleibt auch zukünftig die Eigenständigkeit durch Profitabilität und Wachstum. Unser Konzern umfasst über 160 nationale und internationale Tochter­- und Beteiligungsgesellschaften und gliedert sich seit

Anfang 2014 in die Geschäftsbereiche Flachstahl, Grobblech/Profilstahl, Energie, Handel und Technologie.

Die Aktie der Salzgitter AG ist Mitglied des MDAX-lndex der Deutsche Börse AG.

Im Rahmen des Programms "Salzgitter AG 2015" haben wir in den vergangenen Jahren hart an uns gearbeitet und viele Maßnahmen für mehr Effizienz im Konzern auf den Weg gebracht. Wir haben Strukturen verbessert, technische Prozesse optimiert und Synergien im Konzern genutzt. Im diesjährigen Geschäftsbericht blicken wir deshalb auf das bisher Erreichte zurück.

Und gleichzeitig schauen wir auch nach vorne. Beides mit einem gewissen Stolz: auf das, was wir erreicht haben - und auf unsere Mitarbeiter. Weil sie allen Schwierigkeiten zum Trotz ihren Beitrag dazu geleistet haben, dass wir uns bei Salzgitter wieder mit dem beschäftigen können, was uns ausmacht: mit erfolgreichen Innovationen, neuen Chancen und Perspektiven für die Zukunft.

Beispielhaft für alle Mitarbeiter schaffen wir für einige von ihnen auf den folgenden Seiten eine Bühne. Zusammen mit den Dingen, auf die sie zu Recht stolz sein können.  ­

Vorwort des Vorstands
Segmentberichterstattung

Kennzahlen

Salzgitter AG

Download