Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

akzeptieren

Salzgitter AG / Investor Relations / Finanzdaten / Kapitalflussrechnung

Kapitalflussrechnung

in Mio. € 2015 2014
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) 12,6 -15,2
Abschreibungen (+)/Zuschreibungen (–) auf Gegenstände des Anlagevermögens 340,7 385,6
Gezahlte (–)/erhaltene (+) Ertragsteuern -32,6 -44,4
Sonstige nicht zahlungswirksame Aufwendungen (+)/Erträge (–) 164,3 20,3
Zinsaufwendungen 113,2 146,3
Gewinn (–)/Verlust (+) aus dem Abgang von Gegenständen des Anlagevermögens 8,6 8,3
Zunahme (–)/Abnahme (+) der Vorräte 193,6 2,6
Zunahme (–)/Abnahme (+) der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Aktiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind 137,2 116,9
Zahlungswirksamer Verbrauch der Rückstellungen ohne Verbrauch der Ertragsteuerrückstellungen -247,8 -233,1
Zunahme (+)/Abnahme (–) der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Passiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind -242,0 211,3
Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit 447,7 598,5
Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Anlagevermögens 2,4 8,4
Auszahlungen für Investitionen in das immaterielle und Sachanlagevermögen -421,0 -294,6
Einzahlungen (+)/Auszahlungen (–) für Geldanlagen -96,0 -78,5
Einzahlungen aus Abgängen von langfristigen finanziellen Vermögenswerten 13,5 24,9
Auszahlungen für Investitionen in langfristige finanzielle Vermögenswerte -6,7 -7,7
Mittelabfluss aus der Investitionstätigkeit -507,8 -347,5
Auszahlungen an Unternehmenseigner -10,8 -10,8
Einzahlungen (+)/Rückzahlungen (–) aus der Aufnahme von Krediten und anderen Finanzschulden 142,0 -215,7
Zinsauszahlungen -16,3 -11,3
Mittelzufluss/-abfluss aus der Finanzierung 114,9 -237,8
Finanzmittelbestand am Anfang der Periode 774,0 754,9
Finanzmittelbestand Konsolidierungskreisveränderung 8,1 2,5
Wechselkursänderungen des Finanzmittelbestandes -0,7 3,4
Zahlungswirksame Veränderungen des Finanzmittelbestandes 54,8 13,2
Finanzmittelbestand am Ende der Periode 836,2 774,0

Salzgitter-Konzern mit Vorsteuergewinn im ersten Halbjahr 2016. » Online Zwischenbericht H1

Lesen Sie den Online-Geschäftsbericht 2015 » mehr erfahren

Informieren Sie sich über die Aktivitäten des Freundeskreises der Aktionäre der Salzgitter AG » mehr erfahren

Back to top.