BIZ4 Aug 2010 Für die Schülerinnen und Schüler der MINT- Klassen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) aus Gymnasien des Braunschweiger Landes gab es am 26.08.10 im Berufsinformationszentrum (BIZ) Braunschweig eine Infoveranstaltung für duale Studiengänge. Die beteiligten Unternehmen der Region und die Beraterinnen und Berater für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Braunschweig stellten gemeinsam mit der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften das Angebot dualer Studiengänge vor. Im Rahmen von BONA SZ beteiligten wir uns an der Veranstaltung mit einem Gemeinschaftsstand der BIG 5 (Alstom, Bosch, MAN, Volkswagen und Salzgitter AG).

Bevor man an den Ständen der beteiligten Unternehmen beraten wurde, gab es als Auftakt aufschlussreiche Vorträge der Ostfalia Hochschule sowie von H. Helsinger, Ausbildungsleiter bei Bosch – Salzgitter. Bemerkenswert war die Tatsache, dass trotz des Nachmittagstermins um 15:00 Uhr und sintflutartiger Regenfälle, der Vortagsraum bis auf den letzten Platz mit aufmerksamen Schülern belegt war.

Im September bieten die kooperierenden Firmen zusätzlich Betriebsbesuche an. Dabei werden typische Arbeitsplätze sowohl für die Ausbildung als auch für den späteren beruflichen Einsatz vorgestellt.

Der große Andrang, besonders an unserem Stand, zeigte, dass es wieder eine gelungene Veranstaltung mit sehr neugierigen und interessierten Schülern zum immer attraktiver werdenden Thema Duales Studium war. (Autor: Antonius Hanuschik)

PS: Die Bewerbungsphase für das Duale Studium in Salzgitter hat bereits begonnen. Lesen Sie hier, wie Katharina Kus und Nina Warbruck ihre erste Etappe erlebt haben.