Faszination Stahl
Morgens halb acht in Salzgitter. Schon von weitem kündigt sich ein rötlicher Schimmer am Horizont an. Wasserdampf steigt auf, Lokomotiven, die einige hundert Tonnen Stahl ziehen, kreuzen den Weg. Es ist jeden Morgen etwas Besonderes, zur Arbeit zu fahren. Ein wenig von diesem Besonderen, ein kleines Stück der Faszination Stahl, wollen wir vom 27. August bis 04. September nach Hannover auf die IdeenExpo bringen.

Botschafter
Wir – das sind Yvonne Weidner, Anne Petersen und Steffen Dolder. Seit 2 beziehungsweise 3 Jahren sind wir StuPraxler/innen bei der Salzgitter Flachstahl. Das heißt, wir sind eigentlich ganz normale Studenten, die das Studium mit einer Ausbildung kombinieren und die „Hütte“ bei Praxiseinsätzen auch von innen kennenlernen. Auf der IdeenExpo werden wir neun Tage als Botschafter des Salzgitter-Konzerns auftreten und versuchen, Euch ein paar Einblicke in Studium und Ausbildung bei der Salzgitter AG zu geben. Es werden mit Sicherheit ein paar spannende Tage für alle Beteiligten.
Messeerfahrung? Nein, die hat keiner von uns Dreien. Entsprechend spannend verliefen auch die letzten Wochen für uns. Präsentationen, Pressetermine, organisatorische Meetings. Es ist viel Neues, was da in den letzten Wochen um uns herum geschehen ist. Und je näher die IdeenExpo nun rückt, desto größer wird auch unsere Neugierde.

Was gibt´s zu sehen?
Besonders freuen wir uns auf den Workshop, in dem eine Rose aus Stahl hergestellt werden kann, die wir selbst schon in der Ausbildung bauen konnten. Ein weiteres Highlight sind sicherlich der original DTM-Tourenwagen und die beiden Fahrsimulatoren. Wir sind aber auch gespannt auf das Rahmenprogramm mit dem Finale des Science Slam am 02.09. oder auf Auftritte von Culcha Candela und Jan Delay.

Kommt also vorbei und lasst Euch faszinieren!

Kommentare

  1. Wesc

    Ich bin jetzt ja auch dabei und seit vorgestern stolzer Besitzer des Ipad und finde es ausgezeichnet, dass der Blog im Safari richtig dargestellt wird.

  2. Markus Rottwinkel

    Hallo Erhard,

    freut mich sehr, dass Ihnen der Beitrag gefällt. Und Ihre Anregung mit dem Facebook-Like-Button finde ich eine gute Idee. Das werde ich gleich mal an die Technik weitergeben.

    Schöne Grüße
    Markus Rottwinkel

    Nachtrag vom 30.8.2011: Der Button ist nun eingebaut.

  3. Erhard

    Wirklich Nice! Gefaellt mir sehr! Wo ist denn der Facebook-Like-Button?

Schreib einen Kommentar