Langsam steigt bei mir die Spannung und die Vorfreude auf die Hannover Messe. OK, im Moment ist das Gelände noch von der CeBIT in Beschlag genommen – und wir mit der Tochtergesellschaft TELCAT MULTCOM mitten drin. Aber es dauert nicht mehr lange, dann haben unzählige LKW-Ladungen und viele, viele Messebauer den Hallen ein ganz neues Gesicht gegeben.

Unser Messeauftritt wird sich auf die Hallen 5 und 6 konzentrieren. In Halle 5 stehen unsere Produkte im Mittelpunkt und in Halle 6 Sie. Denn in Halle 6 ist der Job & Career Market und somit für Jobsuchende eine riesige Möglichkeit, sich zu informieren und sich beim Wunscharbeitgeber ins rechte Licht und in den Mittelpunkt zu rücken.

Wir wollen uns natürlich auch gut präsentieren. Und daher haben wir vom Personalmarketing ein paar Hightlights vorbereitet, von denen ich heute aber noch nicht zu viel verraten will. Nur soviel: es ist was Spannendes, ein bisschen was zum Spielen und Schokolade können wir vielleicht auch noch organisieren.

Was ich neben unseren Ständen noch für sehenswert halte: in Halle 6 wird der Leichtbau thematisiert. Und Stahl hat da durchaus ein (leicht-)gewichtiges Wort mitzureden.
Spannend klingt für mich auch alles rund um den Themenschwerpunkt Metropolitan Solutions, also Ideen zur Frage: Wie leben wir in den Städten der Zukunft? Es ist klar, dass Stahl da natürlich auch seinen festen Platz hat. Ganz nach dem Motto “Zukunft beginnt mit Stahl“.

Es lohnt sich also, zur Hannover Messe zu kommen. Wir werden da sein und warten auf Sie.

Warum also nicht gleich am ersten Messetag kommen? Dann ist noch nicht so viel los und man hat mehr Ruhe für spannende Gespräche.

Schreib einen Kommentar