Sie sind jung, weiblich und stehen vor der Frage: Was mache ich eigentlich nach dem Abitur? Ein „Technikum“ bei der Salzgitter AG kann DIE Antwort sein!

Was ist das Niedersachsen-Technikum?

Das „Niedersachsen-Technikum“ bietet Abiturientinnen die Möglichkeit, einen Einblick in MINT-Berufe (MINT steht für „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik“) zu bekommen. Dafür absolvieren die frischgebackenen Schulabgängerinnen ein 6-monatiges Praktikum in einem Unternehmen wie z. B. der Salzgitter AG. Gleichzeitig besuchen sie Vorlesungen des ersten Semesters einer nahegelegenen Hochschule, z. B. der TU Braunschweig oder der Ostfalia in Wolfenbüttel. Für dieses „Schnupperstudium“ werden die „Technikantinnen“ für einen Tag in der Woche freigestellt. Zusätzlich werden Exkursionen zu Partnerunternehmen angeboten. Den „Technikantinnen“ wird so die Möglichkeit gegeben, erste Einblicke in das Studentenleben zu bekommen sowie für sich selbst herauszufinden, ob ein technisch-naturwissenschaftliches Studium „das Richtige“ ist oder nicht.
Im Unternehmen haben die Abiturientinnen die Chance, den Absolventinnen und Absolventen eines MINT-Studienfaches über die Schulter zu schauen. Gleichzeitig arbeiten sie an einem eigenen Projekt und können dabei Selbständigkeit und Kreativität beweisen.

Warum lohnt sich das Niedersachsen-Technikum für mich?

Das Technikum verbindet Theorie und Praxis auf spannende Art und Weise miteinander. Neben erster Praxiserfahrung können parallel erste Studienerfahrungen gesammelt werden. Das Technikum dient der beruflichen Orientierung und kann ein Wegweiser in Sachen Studienwahl sein.

Sie wollen wissen, wie das Studentenleben aussieht? Gleichzeitig interessiert Sie, welche Berufe Ihnen nach einem technischen Studium offen stehen? Dann bewerben Sie sich für das Niedersachsen-Technikum und sammeln erste Erfahrungen in Studium und Arbeitsleben!

Bewerbungen für einen Start im September 2012 sind noch bis zum 13. Juli (TU Braunschweig) bzw. bis zum 15. Juli (Ostfalia Hochschule) an der jeweiligen Hochschule möglich!