Das KHS – Gelände in Bad Kreuznach am 07.06.2013, später Nachmittag: 300 Schüler und ihre Eltern bevölkern das Gelände der KHS. Ein ähnliches Szenario war zur gleichen Zeit bei der KHS in Kleve und am 05.07.2013 auf dem KHS – Gelände in Dortmund zu sehen. Was war da los? Ein Flashmob oder ein geheimes Lady Gaga Konzert?

Nein! An diesen Tagen fanden sehr erfolgreich wieder die gut besuchten „Nächte der Ausbildung“ statt; was nicht zuletzt an dem auf dem Gelände der KHS gedrehten Werbespot lag.

Ebenfalls für Begeisterung sorgte die „Schnupperwoche“ der SZST Salzgitter Service und Technik GmbH, die vom 01. – 05. 07. 2013 stattfand. Jedes Jahr haben ca. 40 Schülerinnen und Schüler in ihren Ferien die Chance, eine Woche lang Einblicke in die Berufssparten Metall und Elektro zu bekommen. Die Schüler werden bei den spannenden Aufgaben und Aktionen, wie z.B. dem Stahlrosenbauen, von Azubis und Ausbildern betreut und schmieden dort nicht nur kreative Kunstwerke, sondern auch Berufswünsche.

Ärgern Sie sich jetzt, dass Sie diese spannenden Events verpasst haben? Keine Sorge, denn die beste Nachricht kommt ja bekanntlich zum Schluss: das Event der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH in Duisburg (kurz HKM) liegt noch vor uns. Hier werden am 12.07.2013 ab 16 Uhr die Werkstore zur „Nacht der Ausbildung“ geöffnet.

Ziel der Veranstaltung: Jugendliche und deren Angehörige erhalten vor Ort Einblicke in die Ausbildungssysteme und – inhalte. Wer sich darunter nun „typisch schulische“ Vorträge über die Ausbildungsmöglichkeiten bei HKM vorstellt, liegt daneben: „Mittendrin statt nur dabei“ ist angesagt! Es gibt spannende Aktionen und Wettbewerbe, die die Jugendlichen auf ganz eigene Art und Weise an die verschiedenen Berufsbilder heranführen, mit Vorurteilen aufräumen und so eine völlig neue Perspektive schaffen. Die Ausbilder/innen und Auszubildenden sind vor Ort und stehen mit Rat und Tat zur Seite – erste Kontakte können geknüpft werden. Hier kommt eine exklusive Geschmacksprobe:

  • Nicht nur zuschauen – mit Maschinen und Werkzeugen aktiv arbeiten
  • Infos zur Fachausbildung Drehen und Fräsen sowie Schweißtechnik und Metall
  • Live – Einsatz der Feuerwehr (17.30 Uhr und 20.30 Uhr)
  • HKM von Oben – mit dem Leiterwagen der Feuerwehr
  • alkoholfreie Cocktailbar (für alle Durstigen)

Also ab nach Duisburg zur HKM am 12.07.13! Wie oft hat man schon die Chance, zwischen Gabelstaplern und riesigen Produktionsanlagen mit einem leckeren Frucht-Cocktail in der Hand seinen Traumberuf zu entdecken?

Nachtrag: Zeitungsberichte zur Nacht der Ausbildung (Rheinische Post, WAZ)

Schreib einen Kommentar