Es ist geschafft. Neun intensive, anstrengende aber auch wundervolle Tage liegen hinter uns. Über 340.000 Besucher kamen in die Halle 9 des Messegeländes in Hannover. Vor unseren Mitmachstationen bildeten sich durchgehend Schlangen begeisterter kleiner, großer und auch ganz großer Kinder. Zusätzlich zu unserem Stand haben wir von Montag bis Freitag 65 Workshops im Convention Center angeboten, an denen über 800 Kinder vieler Schulen teilgenommen haben. Wir freuen uns auch sehr, dass alle unsere Partnerschulen die Möglichkeit genutzt und unseren Stand auf der IdeenExpo besucht haben. Jeden Tag haben mehr als 10 Schulklassen an Führungen über unseren Stand teilgenommen. Obwohl wir uns sehr gut vorbereitet hatten, sind wir doch wieder aufs neue überrascht, wie viel Andrang herrschte. Über 240 Mitarbeiter des Konzerns , davon mehr als 200 Auszubildende, haben dafür gesorgt, dass alles glatt verläuft und unsere Gäste etwas mitnehmen konnten.

Sie haben mitgeholfen, Lichtbögen und Schlüsselanhänger zu montieren, Rohre in die Länge zu ziehen, Flaschen zu bedrucken, Kranfahrer und Eisenbahner unterwiesen, an unserer Bildungspyramide geschweißt und natürlich Popcorn verteilt.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Kollegen bedanken, die am Projekt IdeenExpo 2013 beteiligt waren, d.h. beim Standpersonal, das immer freundlich und zuvorkommend alle Fragen beantwortet hat, bei den Kollegen, die bei den Exponaten und in den Workshops den Kindern tatkräftig zur Seite gestanden haben, unserem Messebauer, der immer, wenn es etwas zu reparieren gab, sofort zur Stelle war, natürlich bei der IdeenExpo als Veranstalter, den Sicherheitsleuten, die immer nett und freundlich für Ordnung gesorgt haben, und natürlich dem Cateringservice, die uns mit leckeren Speisen und Getränken versorgt haben.

In diesem Sinne herzliche Grüße und wir sehen uns 2015 wieder.

Euer Team der Salzgitter AG