Am Freitag, den 30.08.2013 war es endlich soweit:  Insgesamt 135 neue Auszubildende und acht Studierende im Praxisverbund wurden in Salzgitter durch Herrn Dr. Florian Löbermann, Leiter der Beruflichen Bildung der SZST Salzgitter Service und Technik GmbH, begrüßt. Der Startschuss für eine aufregende und zukunftsweisende Zeit war somit gefallen, während der Puls eines jeden langsam stieg (Bildergalerie).

Aber nicht nur die Azubis und dualen Studenten selbst, sondern auch ihre ebenso aufgeregten und neugierigen Eltern wurde zu dem Begrüßungstag eingeladen. Auch auf sie wartete ein interessant ausgestaltetes Programm, mit dem Ziel, sie rund um die Ausbildung, bzw. das Duale Studium ihrer „Schützlinge“ zu informieren. In Kleingruppen wurden die Eltern von zwei Azubis aus dem 2. Lehrjahr rund um die Themen Ausbildung und Studium in der Salzgitter AG informiert und bekamen Antworten auf all ihre Fragen: Wie läuft die Ausbildung ab und was sind die Ausbildungsinhalte? Wofür ist die Schutzkleidung da? Was macht die JAV? Und was ist eigentlich eine Waschkaue?

Und das Konzept ging auf! Das gezeigte Interesse der Eltern war ebenso positiv wie die allgemeinen Rückmeldungen, die uns bereits während der Veranstaltung und im Nachhinein erreichten. Die Eltern waren sehr froh, vieles über die Ausbildung und das Studium ihrer Kinder erfahren zu können und zeigten gleichwohl viel Begeisterung und großes Interesse an der Salzgitter AG als einem der größten Arbeitgeber der Region. Dieses Lob als Ergebnis einer intensiven Vorbereitungsphase freut uns ganz besonders und wir hoffen, auch in Zukunft allen Eltern der neuen Azubis diese Einblicke geben zu können.

Aber nun haben wir genug geredet – jetzt geht es endlich los! Wir wünschen den neuen Auszubildenden und dualen Studenten an allen Standorten des Salzgitter Konzerns einen erfolgreichen und spannenden Start in ihren neuen Lebensabschnitt und heißen jeden von Ihnen herzlich willkommen!

Schreib einen Kommentar