Am 4. Februar 2014 war es wieder soweit. 97 ehemalige Auszubildende der Salzgitter AG und fünf Verbundauszubildende feierten ihre erfolgreiche Abschlussprüfung im Hotel am See. Gastgeber war die Berufliche Bildung der SZST Salzgitter Service und Technik GmbH, bei der die jungen Leute ihre Ausbildung absolvierten. Unter den Augen von Beate Brandes, Geschäftsführerin der SZST, Herrn Dr. Florian Löbermann, Leiter der Beruflichen Bildung und vielen anderen geladenen Gästen erhielten die Jungfacharbeiterinnen und Jungfacharbeiter ihre Urkunden durch Vertreter der IHK, der Berufsschulen und durch ihre Stammmeister überreicht.

Es freut uns besonders, dass dieses Jahr nicht nur neun Auslernende für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet wurden, sondern dass wir mit unseren beiden Werkstoffprüfern Metallkunde die beiden besten Abschlüsse unseres Kammerbezirks stellen.

Viele der neuen Jungfacharbeiter nutzten die Gelegenheit, um sich bei ihren Ausbildern und der Beruflichen Bildung persönlich zu bedanken. „Ganz großes Tennis“ lobte eine Gruppe die Prüfungsvorbereitung dieses Abschlussjahrganges.
In diesem Sinne: Glückauf und Vorteil Salzgitter.