Zuerst ein Nachtrag zu gestern: da wurden nämlich die 5 Firmen geehrt, die sich beim Hermes Award für die Endrunde qualifziert hatten. Mit dabei die zum Salzgitter-Konzern gehörige KHS GmbH mit dem Produkt KHS-INNOPRINT PET, einem Verfahren zur digitalen Behälterdekoration. Damit können Getränkebehälter erstmals direkt in der Befüllungsanlage bedruckt werden, wobei auf aufwendige Etikettensysteme aus Papier oder Kunststofffolien gänzlich verzichtet werden kann. Die Tinte ist lebensmittelecht und nahezu geruchsfrei. Sie haftet auf dem Behältnis, kann aber beim Flaschen-Recycling wieder entfernt werden. Im Bild sehen Sie das stolze Team zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann (2.v.r.). Herzlichen Glückwunsch.

Und was war heute los? In Halle 3 fand unser Stahlspiel regen Zuspruch. Viele Besucher stellten sich der Herausforderung, die wesentlichen Legierungselemente in der passenden Menge für die Stahlgüte LH 800 zusammen zu stellen. Wir sind sehr gespannt, wer am Ende vom Losglück profitiert und aus der Menge der erfolgreichen Stahlkocher gezogen wird. Es winkt als Preis ein Kugelgrill im Salzgitter Design. Da kann der Sommer kommen.

Am Hauptstand fand heute der zentrale Kundentag statt. Die Vorstände und viele Verkäufer waren vertreten, um mit unseren Kunden und Gästen ins Gespräch zu kommen. Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, schaute ebenfalls vorbei und ließ sich die neuesten Produktideen erklären.

Es war also ein ereignisreicher Tag, der nun zu Ende geht. Wir wünschen einen schönen Feierabend und freuen uns gleichzeitig auf Morgen und auf Ihren Besuch.