ISDM2014Jedes Jahr findet der internationale Studententag der Metallurgie an unterschiedlichen Standorten Europas statt. Diesmal vom 15. bis zum 17. Mai in Clausthal, nachdem er letztes Jahr in Krakau war und das nächste Mal in Aachen stattfinden wird. Knapp 200 Studenten aus verschiedenen Ländern nahmen an der internationalen Tagung mit spannenden Fachvorträgen aus der Branche teil. Die Studentinnen und Studenten hatten hier die Möglichkeit, ihre Arbeiten aus dem Studium einem internationalen Publikum vorzustellen. Als weiteres Highlight fanden Exkursionen statt. Diese führten die angehenden Metallurgen unter anderem nach Peine in das Elektrostahlwerk der Peiner Träger GmbH und nach Salzgitter in unser integriertes Hüttenwerk. Wie es sich für ein gutes Familientreffen der Stahlbranche gehört, gab es natürlich auch gute Familienfeiern. So fand man sich abends bei gutem Essen zusammen, pflegte alte Kontakte und knüpfte neue Netzwerke. Da die Tagung in jedem Jahr stattfindet und die Studierendenzahl der Metallurgie im europäischen Raum überschaubar ist, trifft man viele bekannte Gesichter wieder. Aber auch die Unternehmensvertreter finden sich regelmäßig in trauter Runde zusammen. So wurde hier mal ein Wein mit den Kollegen von Thyssen Krupp getrunken und dort gab es ein Gläschen Schierker Feuerstein mit den Kollegen von HKM. Trotzdem war am nächsten Tag wieder Arbeit angesagt, denn Freitag- und Samstagvormittag fand zusätzlich die Messe statt. Imponiert hat uns vor allem das Engagement der Organisatoren, die eine sehr professionelle Arbeit geleistet haben. Vielen Dank. KIT-APPHeute ging unsere Messe-Tour weiter. Wir machten uns auf den Weg zur KIT-Karrieremesse in Karlsruhe. So weit in den Süden Deutschlands fahren wir in diesem Jahr zum ersten Mal und freuen uns darauf, spannende Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern zu führen. Gemeinsam mit unserem Kollegen von der KHS GmbH stehen wir Ihnen am 21. Mai von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr an unserem Stand zur Verfügung, um Sie über die Salzgitter AG als Arbeitgeber und offene Stellen zu informieren, sowie all Ihre Fragen zu Ihrer Karriere im Salzgitter Konzern klären. hochsprung_logoAbends geht es dann – weil es so schön war – wieder nach Clausthal. Denn hier findet am 22. Mai an Deutschlands höchstgelegener Universität die Karrieremesse „hochsprung“ statt, an der wir uns immer gern als Aussteller beteiligen. Wir würden uns freuen, Sie in den nächsten zwei Tagen an unserem Messestand begrüßen zu können.