Ein prächtiger Saal im Haus der Wissenschaft zu Braunschweig, 20 Unternehmen, kalte Getränke und Studierende, die ab 18.00 Uhr ins Gebäude strömen: So begann am 17.06.2014 die bonding Industry Night in Braunschweig.

Die Salzgitter AG war auch dieses Mal in der bewährten Kombination Personaler plus Ingenieur vor Ort. Dirk Braunisch, Elektrotechnik-Ingenieur aus der Projektabteilung der Salzgitter Flachstahl, vertrat an diesem Abend die technische Seite. Gut so, denn neben Maschinenbauern suchten vor allem Elektrotechniker das Gespräch. Mit den zahlreichen internationalen Studierenden aus Frankreich, Spanien, China, Indien und Brasilien kamen wir um das Thema WM natürlich nicht herum. Für die Studierenden aus Brasilien dürfte es spannend gewesen sein zu erfahren, dass man auch in Brasilien bei der Salzgitter AG eine berufliche Zukunft finden kann (nämlich bei den Tochtergesellschaften KHS und Salzgitter Mannesmann International – wir berichteten hier im Blog). Ob Konstrukteur (w/m), Projektingenieur (w/m) oder promovierter Mathematiker (w/m) – an interessanten Stellenangeboten herrscht bei uns selten Mangel.

Unterstützung finden konnten ebenso zukünftige Praktikanten, welche sich für Aufgaben im Engineering, in der strategischen Produktplanung oder der Transporttechnik begeistern können. Auch mit den unheilbar Fußballbegeisterten hatte die Organisatoren ein Einsehen: Pünktlich ab 21.00 wurde das Spiel Mexiko-Brasilien (ohne Ton!) über Beamer gezeigt.

Das Besondere an der bonding Industry Night war wie in jedem Jahr, dass hier weniger Firmen und Studierende in einem kleinen und persönlicheren Rahmen zusammenkommen als bei den großen Karrieremessen. Eine Voranmeldung ist erforderlich. In diesem Zusammenhang haben übrigens einige Studierende ihre Anmeldung dann doch nicht genutzt. Bedauerlich, fanden wir. Wir hätten die Gelegenheit zum Gespräch gern ergriffen. Die nächste Chance dazu gibt es am 30. Juni 2014 auf der Internationalen Karrieremesse an der TU Dortmund.

Nach Brasilien senden wir bis dahin ein

Glückauf!

Schreib einen Kommentar