So begann neulich ein Anrufer unser Gespräch. Und er wollte wissen, ob mir die regelmäßig durchgeführte Studie Best Recruiter ein Begriff sei. Klar wusste ich von den Untersuchungen. Schließlich war unsere Tochtergesellschaft, die Salzgitter Flachstahl GmbH, im Jahr 2012 bereits einmal als Branchenprimus ausgezeichnet worden.

Frankfurt/Main - Im Rahmen der größten Studie zum Thema Recruiting-Qualität in der DACH-Region, BEST RECRUITERS, wurden zum dritten Mal die Recruiting-Aktivitäten von über 500 Arbeitgebern und 24 Branchen in Deutschland auf den Prüfstand gestellt, erstmals mit DACH-Ländervergleich. Der Initiator der Studie BEST RECRUITERS, Markus Gruber (Career Verlag, Wien/Österreich) und sein Team präsentierten die Studienergebnisse am 8. Juli 2014 in Frankfurt/Main. (Foto: BEST RECRUITERS/APA-Fotoservice/Rössler)

Heute wolle er mir die erfreuliche Botschaft überbringen, dass die Salzgitter AG selbst nun auf Platz Eins in der Branche Eisen/Metall stehe, fuhr der Anrufer fort. Diese Nachricht hat meine Kolleginnen und mich natürlich sehr gefreut und die Qualität unserer Arbeit wunderbar bestätigt. In den letzten Jahren hatten wir zwar auch schon ganz passabel abgeschnitten, aber bisher hatten wir es nicht in die oberen Ränge geschafft. Nun war es endlich soweit: In unserer Branche erster Platz vor den Wieland-Werken und Aurubis. Und auf ganz Deutschland bezogen haben wir mit Platz 14 von über 500 untersuchten Arbeitgebern ebenfalls einen sehr beachtlichen Erfolg erzielt.

Herr Stöber, Studienleiter von Best Recruiter, stellte am 8. Juli in Frankfurt bei der Verleihung die Kriterien vor, nach denen die Ergebnisse ermittelt wurden. Die Darstellung als Arbeitgeber sowie die persönliche Interaktion mit den Bewerbern standen dabei im Mittelpunkt. Getestet wurden diese Kriterien u.a. durch das Versenden von Initiativbewerbungen, durch Telefonate als vermeintlicher Bewerber mit den Personalabteilungen oder durch die Analyse von Stellenanzeigen und Karriere-Websites.

Frankfurt/Main - Im Rahmen der größten Studie zum Thema Recruiting-Qualität in der DACH-Region, BEST RECRUITERS, wurden zum dritten Mal die Recruiting-Aktivitäten von über 500 Arbeitgebern und 24 Branchen in Deutschland auf den Prüfstand gestellt, erstmals mit DACH-Ländervergleich. Der Initiator der Studie BEST RECRUITERS, Markus Gruber (Career Verlag, Wien/Österreich) und sein Team präsentierten die Studienergebnisse am 8. Juli 2014 in Frankfurt/Main. (Foto: BEST RECRUITERS/APA-Fotoservice/Rössler)Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Verleihungszeremonie. Neben den Branchenbesten wurden die Gesamtsieger besonders gewürdigt. Die ersten drei Plätze gingen an EY Deutschland, Bertelsmann SE & Co. KGaA und die Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH + Co. KG. Herzlichen Glückwunsch an die Kolleginnen und Kollegen.

Beim Flying Buffet wurden im Anschluss die emotionalen Momente verarbeitet, bestehende Kontakte vertieft und Ideen für weitere Optimierungen des Recruitings ausgetauscht. Best Recruiter wollen wir schließlich auch in die Zukunft sein.

Kommentare

  1. Christian

    Super toll. Viele Grüße an meine lieben Kollegen.

    Hoffe da kann ich auch in Zukunft mithalten.

  2. Jane

    Gratulation ein Vorbild für andere Unternehmen

    weiter so

Schreib einen Kommentar