Durchhalten lohnt sich – Gratulation an die 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Das Erfolgsmodell STEP.ING SZ (Studien-Einstiegs-Programm) zeigte bereits zum zweiten Mal Schülerinnen und Schülern Berufsperspektiven nach dem Abitur auf. Ein dreiviertel Jahr lang nahmen die Elftklässler an vielen Veranstaltungen und Exkursionen zur Berufsfindung teil. Am Anfang des Programms stand das Interesse für Naturwissenschaften und Technik. Doch die Frage, wie es nach dem Abitur weitergeht, war bei vielen noch offen. Studium, Ausbildung oder duales Studium und vor allem welcher Beruf? Alle Optionen analysierten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von z. B. Hochschulexkursionen und im Austausch mit dualen Studenten der Kooperationspartner der Salzgitter AG: Alstom Transport Deutschland GmbH,  MAN Truck & Bus AG, Robert Bosch Elektronik GmbH und Volkswagen AG.

Bei der Abschlussveranstaltung saßen neben dem Leiter der Beruflichen Bildung der Salzgitter Flachstahl GmbH, Herr Dr. Löbermann, die Vertreter der Kooperationspartner/-schulen aufmerksam im Plenum. Denn die Schülerinnen und Schüler ließen ihre Highlights Revue passieren. Dabei waren die Erkenntnisse durch Step.Ing SZ durchaus unterschiedlich: „In der 11. Klasse habe ich mich noch mal verbessert. Mir wurde klar, dass meine jetzigen Noten für die Bewerbungen wichtig sind und nicht nur das Abitur.“ Zukunftspläne wurden auch schon mal umgeworfen: „Mein Plan war es Maschinenbau zu studieren. Jetzt weiß ich, dass ich angewandte Informatik studieren möchte.“ Insgesamt hat sich für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Nebel gelichtet und die Zukunftspläne haben sich konkretisiert. Für diese Gymnasiasten heißt es jetzt: Die gewählten Ziele in die Tat umsetzen.

Gleichzeitig startet Step.Ing SZ in die dritte Runde! Ab heute stehen für unentschlossene und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter wieder neue Plätze zur Verfügung. Alle Details zum Programm und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Homepage. Wir warten auf Ihre Bewerbung!

Kommentare

  1. Felix

    Liebe Sarah!
    Toller und aufschlussreicher Beitrag!
    Ich denke, dass es gerade in der heutigen Zeit, in der so manch ein Schulabgänger vor lauter Möglichkeiten (Studium, Ausbildung,Auslandsjahr etc.) gar nicht weiß, wo man anfangen soll, toll ist so ein Programm zu haben.
    Hier kann man klar die eigenen Interessen ausloten und gucken ob man für den jeweiligen Bereich geeignet ist.
    In diesem Sinne schönen Gruß,
    Felix

Schreib einen Kommentar