Viermal im Jahr heißt es: Werden Sie Fit4KHS!

Im Mai und Juni war es wieder so weit: 34 neue Kolleginnen und Kollegen besuchten die Veranstaltungen in Bad Kreuznach und Dortmund. Mit Hilfe unseres Onboarding-Seminars Fit4KHS wird neuen Mitarbeitern der Einstieg in die Welt der KHS erleichtert. In dem dreitägigen Blockseminar lernen die Kolleginnen und Kollegen wissenswerte Themen aus erster Hand kennen.

Informationen aus erster Hand
So werden am ersten Tag jeweils Themen wie die Historie und aktuelle Lage der KHS, das Fit4Future-Programm sowie unsere Vision, Strategie und Ziele dargestellt und tiefergehend durch Rolf Staab (Leiter Zentralbereich Personal) und Florian Lerche (Leiter Unternehmensentwicklung) erläutert. Außerdem begrüßten Prof. Matthias Niemeyer (CEO) und Martin Resch (CFO) die neuen Kolleginnen und Kollegen persönlich und standen Rede und Antwort. Nachfolgend erhalten die Teilnehmer am zweiten Tag Einblicke in ausgewählte Unternehmensbereiche und Prozesse sowie am dritten Tag eine Produktportfolioschulung. Ein weiterer Mehrwert, den Fit4KHS bietet, ist die abteilungs- und standortübergreifende Netzwerkbildung.

12 Durchführungen – 174 Teilnehmer
Fit4KHS wurde bereits 12 Mal in stetig weiterentwickelter Form durchgeführt und konnte so schon 174 neuen Mitarbeitern den Einstieg erleichtern. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Referenten, die mit großer Begeisterung und Leidenschaft für unser Unternehmen und unsere Produkte unsere neuen Mitarbeiter in Empfang nehmen. Dass die Begeisterung auf die neuen Kolleginnen und Kollegen übergeschwappt ist, zeigen neben den durchaus positiven Feedbacks auch einige O-Töne der Teilnehmer:

Gruppenfoto Fit4KHS (2)

„Eine tolle Veranstaltung. So etwas ist nicht selbstverständlich!“
„Für Neueinsteiger eine gute Gelegenheit Kontakte zu knüpfen, das Unternehmen kennen zu lernen und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu entwickeln.“
„In drei Worten: informativ, kompakt, praxisnah.“
„Die Vorstandsbeteiligung zeigt den Wert der Veranstaltung! Vielen Dank!“

Gestärkt durch die positive Resonanz und konstruktive Kritik freuen wir uns auf weitere erfolgreiche Durchführungen.

Lesen Sie weitere Berichte zu Einführungsveranstaltungen für Auszubildende, duale Studenten und Berufseinsteiger.