Es wird ja wieder so früh dunkel, und regnerisch und kalt ist es auch. Bei mir ist schon vom ersten Tag an ein richtiges Novembergefühl da. Da kann man nun jammern und klagen – oder man rafft sich auf und nutzt die Angebote der Arbeitsmedizin und unseres Fitness-Centers (betrieben von DanTrim) in Salzgitter.

SpritzeNummer eins: Vorbeugen! In den letzten Wochen hatten die Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, sich in Salzgitter, Peine oder Ilsenburg gegen Grippe impfen zu lassen. Mehrere Tage lang konnte man in der Ambulanz des jeweiligen Gesundheitszentrums die Grippeschutzimpfung bekommen. Oder wie meine Kollegen – die hatten sich in der Mittagspause gleich im Besprechungsraum neben der Kantine quasi im Vorbeigehen ihre Portion Gesundheit abgeholt.

Nummer zwei: Vorbeugen! Krankheiten durch Impfung vorbeugen ist das eine. Sich körperlich vorbeugen und die Arme locker hängen lassen, das andere. In der Hauptverwaltung bietet jeden Mittwoch mittags ab halb eins ein Mitarbeiter aus unserem Fitness-Center die bewegte Mittagspause an: 30 Minuten lang mit ausgleichenden Übungen die verspannten Schultern oder den Nacken lockern. Kein Umziehen, kein Schwitzen, nur Entspannung.

Nummer drei: Entspannung. Das ist das Stichwort, welches mir spontan auch beim dritten hier zu nennenden Angebot einfällt. Massagen, die man direkt im Fitness-Center bekommen kann. Wer sich dafür begeistert, der hat hoffentlich im Aktionsmonat Oktober zugeschlagen und sich gleich das 6er-Abo für einen tollen Preis gesichert. Da fällt mir ein, ich muss gleich noch einen Termin für meine nächste Massage ausmachen. Damit bin ich gegen den Herbstblues gewappnet.

Kommen Sie gut durch die dunkle Jahreszeit und bleiben Sie gesund!

Kommentare

  1. Markus Rottwinkel

    Hallo Herr Lazic,

    herzlichen Dank für Ihren unterstützenden Kommentar und gute Besserung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Rottwinkel

  2. Sladjan Lazic

    Hallo Herr Rottwinkel,

    vielen Dank für den Artikel.

    Vorbeugen ist wirklich das A und O, aber mich hat in der letzten Woche leider trotz aller Vorbeugemaßnahmen eine Erkältung erwischt.

    Ich finde es toll, dass Salzgittter Präventivmaßnahmen wie die Grippeschutzimpfung für die Belegschaft anbietet.

    Viele Grüße
    Sladjan Lazic

Schreib einen Kommentar