Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  / Suche

Suche

31 Treffer:
Suchergebnisse 1 bis 20 von 31

Corporate Governance
Der Aufsichtsrat Der Vorstand Heinz-Gerhard Wente Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann Vorsitzender Erklärung zur Unternehmensführung und Bericht zur Corporate Governance Die U...
Konzernstruktur und Geschäftstätigkeit
Der Salzgitter-Konzern zählt mit mehr als 7 Mio. t Rohstahlkapazität, über 25.000 Mitarbeitern sowie rund 8 Mrd. € Außenumsatz im Jahr 2016 zu den führenden Stahl- und Technologiekonzernen Europas...
Forschung und Entwicklung
Forschung und Entwicklung (FuE) des Salzgitter-Konzerns wird für die stahlnahen Geschäftsbereiche in der Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH (SZMF) gebündelt. Die SZMF ist mit Hochschulen, Forsch...
Mitarbeiter
Am 31. Dezember 2016 umfasste die Stammbelegschaft des Salzgitter-Konzerns 23.152 Mitarbeiter - das waren 372 Personen oder 2,0 % weniger als zum Ende des Geschäftsjahres 2015. Hier spiegelte sich d...
Geschäftsbereich Grobblech / Profilstahl
Der Geschäftsbereich Grobblech / Profilstahl umfasst die Gesellschaften des Konzerns, die überwiegend projektorientierte Bau- und Infrastrukturkunden bedienen. Dies sind die Ilsenburger Grobblech G...
Einzelrisiken
Geschäftsbereichszuordnungen Im Salzgitter-Konzern wirken die wesentlichen Preis- und Beschaffungsrisiken benötigter Rohstoffe beziehungsweise Energien vor allem in den Geschäftsbereichen Flachstahl...
Leitung und Kontrolle
Ulrich Kimpel Betriebsratsvorsitzender der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg a) Mannesmannröhren-Werke GmbH, Mülheim an der Ruhr Dr. Dieter Köster Geschäftsführender Gesellschafte...
Ertragslage des Konzerns
Der Salzgitter-Konzern schloss – ungeachtet des noch zu Jahresbeginn importbedingt desaströsen europäischen Stahlmarktes – das Geschäftsjahr 2016 mit einem gegenüber Vorjahr signifikant verbesserte...
Bestätigungsvermerk
ppa. Stephan Hachmeyer Wirtschaftsprüfer Martin Schröder Wirtschaftsprüfer „Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers Wir haben den von der Salzgitter Aktiengesellschaft, Salzgitter, aufgestel...
Finanz- und Vermögenslage
Finanzmanagement Im Salzgitter-Konzern führt die Salzgitter Klöckner-Werke GmbH (SKWG), eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Salzgitter AG (SZAG), seit dem 1. Januar 2012 das Cash- und Devisenmanag...
Chancen- und Risikomanagementsystem
Die Erwartungen für die mittelfristige wirtschaftliche Entwicklung und deren mögliche Auswirkung auf unser Unternehmen - unter Ausnutzung sich bietender Chancen und Risiken - kommentieren wir im Ka...
Jahresabschluss der Salzgitter AG
Der Jahresabschluss der Salzgitter AG (SZAG) für das Geschäftsjahr 2016 ist nach den Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs unter Beachtung der ergänzenden Regelungen des ...
Geschäftsbereich Mannesmann
Zum 1. August 2016 ist der Geschäftsbereich Energie, der die stahlrohrproduzierenden Gesellschaften des Salzgitter-Konzerns zusammenfasst, in Geschäftsbereich Mannesmann umbenannt worden. Damit rüc...
Industrielle Beteiligungen / Konsolidierung
Im Bereich Industrielle Beteiligungen / Konsolidierung sind Aktivitäten erfasst, die nicht direkt einem Geschäftsbereich zugeordnet sind. Als Management-Holding ist die Salzgitter AG (SZAG) nicht se...
Geschäftsbereich Flachstahl
Kernkompetenzen des Geschäftsbereiches Flachstahl sind die Stahlerzeugung im voll integrierten Hüttenwerk der Salzgitter Flachstahl GmbH (SZFG) und die anschließende Verarbeitung zu hochwertigen Fl...
Geschäftsbericht 2016
Wer wir sind Die Salzgitter AG zählt zu den traditionsreichen deutschen Konzernen. Der Fokus unserer Geschäftstätigkeit liegt auf Stahl und Technologie. Durch nachhaltiges internes und externes Wachs...
Vorwort des Vorstands
Michael Kieckbusch Burkhard Becker Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Aktionärinnen und Aktionäre, in einer Abfolge nicht zuletzt für unseren Konzern er...
Bericht des Aufsichtsrats
Im Geschäftsjahr 2016 konnte der Konzern sein Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr trotz schwieriger Marktbedingungen verbessern. Das Resultat erreichte jedoch noch nicht ein langfristig auskömmliches ...
Finanzielles Steuerungssystem
Unsere Konzerngesellschaften bewegen sich in wettbewerbsintensiven Märkten und einem äußerst herausfordernden Branchenumfeld. Vor diesem Hintergrund sind sowohl die Weiterentwicklung des Konzerns in...
Gesamtaussage zur Risikosituation des Konzerns
Beurteilung der Risikosituation durch die Unternehmensleitung Nachdem wir die Gesamtrisikolage des Salzgitter-Konzerns überprüft haben, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass zum Zeitpunkt der Er...
Back to top.