Hauptversammlung 08. Juli 2020

Zur virtuellen Hauptversammlung des Salzgitter-Konzerns am 8. Juli 2020 hatten sich Aktionäre und Aktionärsvertreter registriert, die 37.746.552 Stückaktien und damit 62,81 Prozent vom Grundkapital vertraten.

Die Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit verabschiedet.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Salzgitter AG, Heinz-Gerhard Wente, beendete die Hauptversammlung um 12:40 Uhr.

Präsentation & Rede des Vorstandsvorsitzenden zur Hauptversammlung 2020


Elektronischer Onlineservice (InvestorPortal)

Die Salzgitter AG stellt Ihnen zur ordentlichen Hauptversammlung am 8. Juli 2020 einen elektronischen Onlineservice zur Verfügung