Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Ausbildung zum Chemielaborant (w/m)

Ausbildung zum Chemielaborant (w/m)

Dieses Feld benötigt Javascript.

Chemielaboranten (w/m) prüfen organische und anorganische Stoffe bzw. Produkte und untersuchen chemische Prozesse. Zudem stellen sie Stoffgemische her und entwickeln bzw. optimieren das Syntheseverfahren von Präparaten. Bei der Analyse von Stoffen wenden sie verschiedene chemische und physikalische Verfahren an. Immunologische, diagnostische oder biotechnische Untersuchungen zählen ebenfalls zu ihren Aufgaben. Die Messungen erledigen sie weitgehend selbstständig. Sie protokollieren Versuchsabläufe und werten diese am Computer aus. 

Ihre Aufgaben:

  • Versuchsabläufe planen und dafür notwendige Apparaturen aufbauen
  • organische und anorganische Präparate herstellen
  • Substanzgemische trennen
  • Stoffe mit computergestützten Analysegeräten untersuchen
  • Untersuchungsergebnisse auswerten und dokumentieren
  • Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz beachten

Ihr Profil:

  • Mindestens guter Realschulabschluss
  • Naturwissenschaftliches Verständnis
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Chemie
  • Sorgfalt, Genauigkeit, Durchhaltevermögen und Konzentrationsfähigkeit
  • Technisches Geschick

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Art der Ausbildung: Technische Ausbildung

Ausbildungsberuf: Chemielaborant (w/m)

Erforderlicher Schulabschluss: Realschule

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. 

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre.

de/jobs-karriere/schueler/ausbildungsplaetze.html?type=900

Ansprechpartner

Simone Segger

Bewerbermanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5370

© Salzgitter AG
Back to top.