Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Ausbildung zum Verfahrenstechnologen Metall der Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie (w/m/d)

Ausbildung zum Verfahrenstechnologen Metall der Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie (w/m/d)

Dieses Feld benötigt Javascript.

Verfahrenstechnologen Metall der Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie (w/m/d) überwachen, steuern und regeln die Roheisen- und Stahlerzeugung. Sie bereiten die Erze, Stahlschrott und Zuschlagstoffe auf, beschicken Hochöfen, Elektroöfen, ziehen Proben, messen Temperaturen, und führen den Abstich des erschmolzenen Roheisens und Rohstahls durch. Sie analysieren, legieren und gießen den erzeugten Stahl in die gewünschte Form.

Ihre Aufgaben:

  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung anwenden
  • Betriebsdaten zur Betriebssteuerung erfassen
  • Störungen im Betriebsablauf erkennen
  • Kleinere Instandsetzungsarbeiten an Maschinen und Anlagen durchführen
  • Materialien, Betriebsmittel und Produktionserzeugnisse transportieren, sichern und lagern

Ihr Profil:

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Gute Kenntnisse im Mathematik, Physik, Chemie,
  • Gute Kenntnisse in Werken und Technik
  • Interesse an Technik
  • Teamfähigkeit

Einsatzort: Peine ǀ Niedersachsen

Art der Ausbildung: Technische Ausbildung

Ausbildungsberuf: Verfahrenstechnologe (w/m/d)

Erforderlicher Schulabschluss: Hauptschule

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre.

de/jobs-karriere/schueler/ausbildungsplaetze.html?type=900

Ansprechpartner

Christian Rathmann

Bewerbermanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-7577

© Salzgitter AG
Back to top.