Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Ausbildung zum Werkstoffprüfer (w/m) in der Fachrichtung Metalltechnik

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (w/m) in der Fachrichtung Metalltechnik

Dieses Feld benötigt Javascript.

 Werkstoffprüfer (w/m) in der Fachrichtung Metalltechnik sind qualifiziert, Metalle auf ihre physikalischen und chemischen Eigenschaften sowie deren strukturellen Aufbau hin zu untersuchen. Hierzu nutzen sie verschiedenste Verfahren aus unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Bereichen. Sie sind maßgeblich an der Verbesserung und Kontrolle der Qualität von metallischen Produkten beteiligt. Bei der Salzgitter Mannesmann Forschung sind Werkstoffprüfer hauptsächlich im Bereich der Forschung und Entwicklung tätig.

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Prüfungen
  • Bewerten von Prüfergebnissen
  • Dokumentieren von Prüfungsverläufen, Messwerten und Prüfergebnissen
  • Ändern und Beurteilen von Werkstoffeigenschaften
  • Ermitteln mechanisch-technologischer Werkstoffeigenschaften
  • Durchführen metallografischer Untersuchungen
  • Anwenden zerstörungsfreier Werkstoffprüfverfahren
  • Analysieren von Fehlerursachen

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss, Fachoberschulreife oder höher
  • Gute Mathematik-, Physik- und Deutschkenntnisse
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Freude am experimentellen Arbeiten
  • Kenntnisse in MS-Office (z.B. Excel, Outlook) wünschenswert

Einsatzort: Duisburg ǀ Nordrhein-Westfalen

Art der Ausbildung: Technische Ausbildung

Ausbildungsberuf: Werkstoffprüfer (w/m)

Erforderlicher Schulabschluss: Realschule

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018

Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu oder rufen uns einfach an (Herr vom Dorff, Tel. 0203 - 999 3126). Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Bewerbungsschluss für den Ausbildungsbeginn 2018 ist der 31.01.2018.

de/jobs-karriere/schueler/ausbildungsplaetze.html?type=900

Ansprechpartner

Klaus vom Dorff

Personal
Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
Postfach 25 11 16
47251 Duisburg

karriere@du.szmf.de

T: +49 203 999-3126

© Salzgitter AG
Back to top.