Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Ausbildung zum Werkstoffprüfer (w/m/d)

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (w/m/d)

Dieses Feld benötigt Javascript.

Werkstoffprüfer/innen untersuchen insbesondere metallische Werkstoffe auf Eigenschaften bzw. Schäden. Sie entnehmen Proben, führen Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse.
Sie entnehmen Proben zur Qualitätskontrolle, zum Teil auch schon während des Produktionsprozesses und bereiten diese für die Analyse vor.

Ihre Aufgaben:

  • Untersuchen von Werkstoffen auf ihre Eigenschaften, Zusammensetzungen und Fehler
  • Bestimmung von Materialeigenschaften wie Härte, Festigkeit oder Verformbarkeit mittels zerstörender oder zerstörungsfreier Verfahren
  • Vorbereitung und Durchführung von Versuchsreihen
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie
  • Grundkenntnisse in Englisch
  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten

Einsatzort: Zeithain ǀ Sachsen

Art der Ausbildung: Technische Ausbildung

Ausbildungsberuf: Werkstoffprüfer (w/m/d)

Erforderlicher Schulabschluss: Realschule

Ausbildungsbeginn: 12.08.2019

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

de/jobs-karriere/schueler/ausbildungsplaetze.html?type=900

Ansprechpartner

Bettina Mucke

Personalwesen
Mannesmannröhren-Werk GmbH
Mannesmannstraße 11
01619 Zeithain

bettina.mucke@mannesmann.com

T: +49 3525 79-2291

© Salzgitter AG
Back to top.