Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann - Start 2023 (w/m/d)

Ausbildung

Werkfeuerwehrmänner/frauen leisten qualifizierte und schnelle Hilfe in Not.- und Gefahrenlagen. Sie besetzen Einsatzfahrzeuge und Löschzug und werden für Einsätze zur Personenrettung, Brandbekämpfung, Technischen Hilfeleistung, Gefahrguteinsätzen eingesetzt. Im Rettungsdienst leisten sie bei internistischen und chirurgischen Notfällen Hilfe. Auf einer modernen Feuerwache mit Leitstelle sind sie für Pflege, Wartung und Einsatzbereitschaft von Fahrzeugen, Technik und Geräten sowie für den vorbeugenden Brandschutz in den Betriebsanlagen verantwortlich.

Deine Aufgaben

  • HANDWERKLICHER TEIL:
  • Erlernen von handwerklichen Fertigkeiten und Kenntnissen in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik; Holzbe- und verarbeitung; Gas-, Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
  • Erlangen von Kenntnissen in der Arbeitsorganisation, der Erstellung und Anwendung technischer Unterlagen sowie der Nutzung von Kommunikations- und Informationssystemen.
  • FEUERWEHRTECHNISCHER TEIL:
  • Erwerben und Anwenden von Kenntnissen im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, technische Hilfeleistung, ABC-Einsatz und Atemschutz
  • Erlernen und Anwenden von Kenntnissen im Rettungsdienst (Ausbildung Rettungssanitäter (w/m/d))
  • Erwerben von Führerschein Klasse C

Dein Profil

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
  • Mindestalter: 16 ½ Jahre zu Beginn der Ausbildung
  • Naturwissenschaftlich-technisches Interesse
  • Ausgeprägte Teambereitschaft und psychische Belastbarkeit
  • Sportliche Fitness, keine Höhenangst und Klaustrophobie
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung für den Feuerwehr- und Rettungsdienst

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, interessante und praxisbezogene Ausbildung in einem international tätigen und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Erfahrene und engagierte Ausbilder/innen und Ausbildungsbeauftragte, die Sie individuell in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung begleiten
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Firmenkultur mit familiärer Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Konditionen (z.B. 35-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung und Sozialleistungen wie Gesundheitsförderung und Sportangebote)
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen
  • Art der Ausbildung: Technische Ausbildung
  • Ausbildungsberuf: Werkfeuerwehrmann (w/m/d)
  • Erforderlicher Schulabschluss: Realschule
  • Ausbildungsbeginn: 01.09.23

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Online bewerben

Ansprechpartnerin

Simone Segger

Bewerbermanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5370