Fachingenieur (w/m/d) Ökobilanzierung

Professional

Als Teil des Konzerngroßprojekt SALCOS® (Salzgitter CO2-reduzierte Stahlherstellung) gestalten wir eine nachhaltige Zukunft der Stahlherstellung aktiv mit. In der Hauptabteilung "Ressourceneffizienz und Forschung und Entwicklung (FuE)-Koordination" liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung einer CO2-armen, energie- und ressourceneffizienten Stahlherstellung. Dies geschieht im engen Zusammenspiel mit den Fachabteilungen der beteiligten Konzerngesellschaften.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Salzgitter einen

Fachingenieur (w/m/d) Ökobilanzierung

Ihre Aufgaben

  • Sie bewerten neuartige Technologien zur CO2-Reduktion und Ressourceneffizienz bei der Stahlherstellung (SALCOS) technisch-ökonomisch und ökobilanziell 
  • Sie erstellen Ökobilanzen, Umweltproduktdeklarationen und Corporate Carbon Footprints für interne und externe Kunden
  • Sie beantworten technologische Fragestellungen mit hohem Neuigkeitsfaktor aus verschiedenen Fachgebieten
  • Sie betreiben Technologie-Scoutings im Bereich Ressourceneffizienz
  • Sie unterstützen das konzernweite Fördermittelmanagement von Forschungs- und Entwicklungs(FuE)-Projekten und strategischen Innovationsprojekten
  • Sie arbeiten an nationalen und internationalen Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern mit

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium auf dem Gebiet der Energie- und Umwelttechnik oder in einem vergleichbaren technischen Studiengang erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über entsprechende Berufserfahrung 
  • Sie haben Kenntnisse in der Ökobilanzierung und LCA-Modellentwicklung einschließlich gängiger Normen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse softwaregestützter LCA-Modellierungsumgebungen (vorzugsweise GaBi) und der MS-Office-Anwendungssoftware
  • Sie arbeiten selbstständig, in Eigeninitiative und systematisch
  • Sie sind kooperations- und teamfähig
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle Themen und herausfordernde Aufgaben 
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Mitarbeit in einem hochqualifizierten und engagierten Team
  • Ein junges, kollegiales Umfeld
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entwicklungschancen in Fach- oder Führungslaufbahnen
  • Ein adäquates Gehalt mit betrieblichen Sozialleistungen eines großen Konzerns
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Wenn Sie darin attraktive berufliche und persönliche Perspektiven sehen, senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu. Ihre Bewerbung behandeln wir mit der gebotenen Diskretion. Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Gerne stehen wir Ihnen auch vorab unter Tel. 0203 999 3126 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Dr. Thomas Bissels

Personal
Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH

T: +49 203 999-3126