Entwicklungsingenieur für die Gruppenleitung Werkstoffprüfung (w/m/d)

Professional

Im Bereich der zerstörenden Prüfung ermitteln wir serienbegleitend, oder bei Schadensanalysen neben Werkstoffkennwerten die Belastungsgrenzen von Metallen und Bauteilen. Neben reinen Dienstleistungen stehen wir unseren Kunden als Innovationslabor für Forschungs- und Entwicklungsaufgaben sowie mit individuellen Beratungen zur Seite.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Mechanische Prüfung innerhalb unserer Hauptabteilung Ingenieurtechnik für unseren Standort Duisburg einen

Gruppenleiter Werkstoffprüfung (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten Aufträge zur zerstörenden Werkstoffprüfung, insbesondere auch im Bereich Bruchmechanik, von der Angebots- bis zur Berichtserstellung einschließlich der Arbeitsvorbereitung und Ergebnisauswertung 
  • Sie sind verantwortlich für das Qualitätsmanagement in der Werkstoffprüfung einschließlich der Vorbereitung und Begleitung von DAkkS- und TÜV-Audits    
  • Sie arbeiten aktiv in Normungsgemien mit
  • Sie bearbeiten Schadensfälle inkl. Angebots- und Berichtserstellung
  • Sie sind eigenverantwortlich für die Betreuung von Kunden und die Neukundengewinnung zuständig

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Werkstoffwissenschaften oder eine vergleichbare Studienrichtung mit Erfolg abgeschlossen
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich der Werkstofftechnik und Bruchmechanik sowie im Bereich der Normung und technischer Regelwerke (z.B. DNV, BetrSichV)
  • Kenntnisse im Bereich Pipelinetechnik sind von Vorteil
  • Sie sind kooperations- und teamfähig
  • Sie arbeiten selbstständig, in Eigeninitiative mit einer systematischen Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Ein weites Aufgabenspektrum mit großen Gestaltungsspielräumen
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem qualifizierten Team
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein qualifiziertes, kollegiales Umfeld
  • Ein adäquates Gehalt mit betrieblichen Sozialleistungen eines großen Konzerns
  • Einsatzort: Duisburg ǀ Nordrhein-Westfalen

Wenn Sie darin attraktive berufliche und persönliche Perspektiven sehen, senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu. Ihre Bewerbung behandeln wir mit der gebotenen Diskretion. Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Gerne stehen wir Ihnen auch vorab unter Tel. 0203 999 3126 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Dr. Thomas Bissels

Personal
Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH

T: +49 203 999-3126