Referent Supply Chain Management (w/m/d)

Berufseinstieg

Die Abteilung Supply Chain Management der Salzgitter AG berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden.

Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung am Standort Salzgitter oder wahlweise am Standort Mülheim/ Ruhr suchen wir Sie baldmöglichst als Referent Supply Chain Management (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Kontinuierliche Verbesserung der Angebots- und Bedarfsabstimmung von Vor- und Zwischenprodukten der Stahlverarbeitung sowie konzerninterner Prozessabläufe und -netzwerke in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Umsetzung strategischer Konzepte zur Weiterentwicklung und ständigen Optimierung der Supply Chain
  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer stärker Deckungsbeitrag-orientierten Koordination der Prozessketten über mehrere Produktionsstufen
  • Eigenverantwortliches Projektmanagement von SCM-Projekten und SCM-Transformationsprozessen auf Konzernebene und in Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen und Tochtergesellschaften
  • Beobachtung und Analyse von Anbieter- und Absatzmärkten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (FH/Uni) des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Fachrichtungen, idealerweise mit dem Schwerpunkt SCM/Prozessmanagement  
  • Ausgeprägtes Verständnis für technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Idealerweise mindestens drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion - ein Einstieg als Trainee ist jedoch grundsätzlich möglich
  • Analytische, strukturierte, lösungsorientierte, selbstständige sowie eigenverantwortliche Denk- und Arbeitsweise  
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie SAP (Business Warehouse)

Unser Angebot

  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit interessanten Auf­gaben in einem sympathischen und professionellen Team.
  • Bei Ihrer Zu­sam­men­arbeit mit Konzerngesellschaften aus den unter­schied­lichsten Geschäftsbereichen erleben Sie interessante Ein­blicke in die Welt von Stahl und Technologie.
  • Ein attraktives Vergütungsmodell, flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Arbeit­geber­leistungen runden das Angebot an Ihrem neuen Arbeitsplatz ab.
  • Dienstsitz ist dauerhaft am Standort Salzgitter oder am Standort Mülheim/ Ruhr möglich.
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Frank Gießelmann

Abteilung Führungskräfte
Salzgitter AG

T: +49 5341 21-3528