Stellvertretende Leitung (m/w/d) Instandhaltung in einem Stahl-Service-Center

Professional

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretende fachliche und disziplinarische Leitung der zentralen Instandhaltung mit ca. 10 Mitarbeitern
  • Sie verantworten die Instandhaltung zusammen mit dem Instandhaltungsleiter und berichten direkt an den Gesamtbetriebsleiter
  • Sie verfolgen das Ziel, die technische Anlagenverfügbarkeit zu steigern und unseren Maschinenpark sukzessive zu modernisieren
  • Sie planen, organisieren und koordinieren die Instandhaltungsteams im Mehrschichtsystem für Reparaturen, Entstörung und Wartungen und steigern die Effizienz dieser Abläufe
  • Technische Unterstützung der Instandhalter bei Reparaturen durch Ihre fachliche Expertise und Weiterentwicklung der Instandhaltung auch durch gezielte Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Um- und Neubauten von Maschinen und Anlagen in Zusammenarbeit mit externen Maschinenbaupartnern
  • Verwaltung und Organisation der Instandhaltung einschl. Ersatzteilebevorratung und -beschaffung, Dokumentation und Analyse von Störungen und Wartungen, Überwachung der Maschinen und Anlagen etc.
  • Beauftragung, Koordination Überwachung von Fremdfirmen
  • Optimierung der Prozesse innerhalb der Instandhaltung sowie im Zusammenwirken mit der Produktion
  • Mitwirkung bei der Konformität unserer Prozesse und Anlagen hinsichtlich der geltenden Arbeitsschutzbestimmungen und Qualitätsnormen (ISO 9001 und IATF 16949)

Ihr Profil

  • Sie verfügen mindestens über eine grundständige Ausbildung im mechanischen, elektrischen oder mechatronischen Bereich
  • Zusätzlich verfügen Sie über eine Weiterbildung zum Meister, Techniker oder eine vergleichbare Qualifikation, alternativ über ein Ingenieursstudium
  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Instandhaltung oder einer ähnlichen technischen Abteilung in der Industrie
  • Optional bringen Sie bereits erste Leitungserfahrung z.B. als Teamleiter, Vorarbeiter oder Projektleiter mit
  • Fachlich verfügen Sie Ihrer Profession entsprechend über gute technische und handwerkliche Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit dem Computer sowie den üblichen Office-Anwendungen wird vorausgesetzt
  • Von Vorteil sind zusätzliche Kenntnisse z.B. in den Bereichen: CAD-Programme, Siemens S7 Steuerungen, Projektmanagement, Arbeitsschutz und QM-Systemen
  • Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet von einem hohen Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Systematik und Belastbarkeit auch in Stresssituationen
  • Sie sind kommunikativ, denken und handeln im Team, können Mitarbeiter motivieren, führen und anleiten aber auch mit Konflikten und unklaren Situationen professionell umgehen
  • Zudem zeichnen Sie sich durch eine hohe Lernbereitschaft, gute Auffassungsgabe sowie Innovationsgeist aus

Unser Angebot

  • vielseitige und interessante Aufgaben in einem innovativen Umfeld
  • angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Bonus- und Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Sozialleistungen (u.a. Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung, Entgeltumwandlung)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Einsatzort: Schwerte ǀ Nordrhein-Westfalen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Nina Freund

Personal / Unternehmensorganisation
Salzgitter Mannesmann Stahlservice GmbH

T: +49 2304 944-109