Werkstoffprüfer Qualitätswesen (w/m/d)

Professional

Für unseren Standort Remscheid suchen wir einen

Werkstoffprüfer Qualitätswesen (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von zerstörenden Prüfungen (Zugversuche, Druckprüfungen, Kerbschlagbiegeversuche, Härteprüfungen, technologische Prüfungen)
  • Auswertung der Prüfungsergebnisse und Erstellung eines Prüfprotokolls sowie Bewertung der Prüfergebnisse anhand des Betriebsauftrages, der Normen und ggfs. erforderlicher Kundenspezifikationen
  • Kontrolle der Fertigungspapiere
  • Erstellung von Zeugnissen und Produktfreigaben
  • Pflege und Archivierung der Auftragsakten sowie von Datenbanken
  • Abwicklung von Aufträgen mit amtlicher und Fremdabnahme
  • Metallographische Untersuchungen (Probenpräparation, Korngrößenbestimmung, Reinheitsgradbestimmung)
  • Abdruckerstellung und Dokumentation von US-Testfehlern
  • Erarbeitung qualitätstechnischer Vorgaben für Arbeitspläne

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Werkstoffprüfer (w/m/d) oder vergleichbares Hochschulstudium
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einem stahlverarbeitenden Unternehmen
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in SAP wünschenswert
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Einsatzort: Remscheid ǀ Nordrhein-Westfalen

Konnten wir Sie mit dieser Stellenbeschreibung neugierig machen?

Wenn ja, dann bewerben Sie sich am besten gleich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Roland Brack

Human Resources
Mannesmann Stainless Tubes GmbH

T: +49 208 458-2677