Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  / Referent Entsorgungsmanagement (w/m/d)

Referent Entsorgungsmanagement (w/m/d)

Dieses Feld benötigt Javascript.

Für den Bereich Projekt- und Umweltmanagement, Abteilung Reststoffe und Bodenschutz unseres integrierten Hüttenwerkes suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen motivierten und engagierten Referent Entsorgungsmanagement (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen, sicheren und schadlosen Entsorgung aller Abfälle auf Basis der abfallrechtlichen Gesetze und Verordnungen
  • Erarbeitung von Entsorgungsentscheidung; d.h. basierend auf permanenter Marktbeobachtung und Identifikation der optimalen Entsorgungs-/Output-Wege
  • Beratung der Konzerngesellschaften/Betriebe in abfall- und umweltrechtlichen Fragen
  • Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen
  • Verfolgen aktueller Entwicklungen und zukünftiger Herausforderungen wesentlicher Anwendungsbestimmungen für Nebenprodukte (z.B. Ersatzbaustoffverordnung)
  • Ausschöpfen aller Möglichkeiten der Wiederverwendung/Verwertung der produktionstypischen Reststoffe und Nebenprodukte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH/Master) der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieurwesen und/oder Umwelt-/Verfahrenstechnik
  • Erfahrung im Bereich Entsorgungsmanagement
  • Gute fachliche Kenntnisse im Bereich Abfall- und Umweltrecht
  • Selbstständige, eigenverantwortliche sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office; SAP/R3 Kenntnisse sind wünschenswert
Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums unter Angabe der Kennziffer SZFG0573 digital zu.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

de/jobs-karriere/stellenangebote.html?type=900

Ansprechpartner

Caroline Gose

Abteilung Führungskräfte und Personalentwicklung
Salzgitter Flachstahl GmbH
Eisenhüttenstr. 99
38239 Salzgitter

karriere-flachstahl@salzgitter-ag.de

© Salzgitter AG
Back to top.