Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Referent (w/m) Konzernrechnungswesen

Referent (w/m) Konzernrechnungswesen

Dieses Feld benötigt Javascript.

Die Abteilung Konzernrechnungswesen ist eine Stabsabteilung der Holding der Salzgitter AG und berichtet direkt an den Vorstand Finanzen. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur strategischen Ausrichtung des Konzerns in bilanzpolitischen Fragestellungen. Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir Sie zum 01.04.2018 am Standort Salzgitter als Referent (w/m) Konzernrechnungswesen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von konsolidierten Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Unterstützung bei der Erstellung von Planabschlüssen nach IFRS
  • Betreuung in- und ausländischer Tochtergesellschaften in Bilanzierungs-, Bewertungs- und Konsolidierungsfragen sowie Einbindung neuer Tochtergesellschaften in den Konsolidierungskreis und Durchführung der Kaufpreisallokationen
  • Enge Zusammenarbeit mit Schnittstellenabteilungen im Rahmen der Plan-/Ist-Abschlüsse
  • Analyse der Konzernquartals- und -jahresabschlusszahlen, Ermittlung von Steuerungskennzahlen sowie regelmäßiges Vorstandsreporting
  • Überwachung und konzeptionelle Weiterentwicklung konzernweiter Bilanzierungsrichtlinien und eigenverantwortliche Umsetzung von IFRS-Standards
  • Proaktive Begleitung der Entwicklungstendenzen in der internationalen Rechnungslegung und Ableitung von Handlungsfeldern für den Salzgitter-Konzern
  • Begleitung von Akquisitionen (Due Diligence) sowie direkte Verantwortung für rechnungslegungsbezogene Projekte

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungslegung/Prüfungswesen
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem internationalen Industriekonzern
  • Fundierte Kenntnisse in der internationalen Rechnungslegung sowie tiefgehende Konsolidierungserfahrung
  • Unternehmerisches Denken und selbständige strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie gute Englischkenntnisse
  • Versierter Umgang mit einschlägiger Konsolidierungssoftware (idealerweise SAP-FC) vorteilhaft

Unser Angebot:

  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit spannenden Aufgaben in einem sympathischen und professionellen Team.
  • Bei Ihrer Zusammenarbeit mit Konzerngesellschaften aus den unterschiedlichsten Produktbereichen erleben Sie interessante Einblicke in die Welt von Stahl und Technologie.
  • Ein attraktives Vergütungsmodell, flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Arbeitgeberleistungen runden Ihren neuen Arbeitsplatz ab.
Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung digital zu.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

de/jobs-karriere/stellenangebote.html?type=900

Ansprechpartner

Astrid Mohr

Personalabteilung
Salzgitter AG
Eisenhüttenstr. 99
38239 Salzgitter

mohr.a@salzgitter-ag.de

T: 05341 21-9475

© Salzgitter AG
Back to top.