Abschlussarbeit / Praktikum im Bereich Logistik- und Prozessoptimierung (w/m/d) - Beginn: 1.11.2021

Praktikum

Wollen Sie etwas bewegen? Ob Erz und Kohle aus Hamburg, ob flüssiges Eisen, glühende Brammen und glänzende Coils in Salzgitter oder schwere Träger und grobe Bleche in Peine oder Ilsenburg - wir sind dabei! Mit 55 Loks, und rund 1700 eigenen und angemieteten Güterwagen gehören wir, die Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH (VPS), heute sowohl zu den bedeutendsten als auch zu den erfahrensten Eisenbahnverkehrsunternehmen Deutschlands.

Als Teil des Salzgitters-Konzerns sind wir das logistische Rückgrat der Stahlproduktion und des Versands von Stahl in Form von Trägern, Brammen, Blechen oder Coils für die Konzernschwestern. Da wir große Mengen und manchmal auch große sowie sperrige Güter bewegen, betreiben wir auch den öffentlichen Binnenhafen in Salzgitter-Beddingen und das Containerterminal Salzgitter. Dieser zusätzliche Weg des Hafen- und Umschlagbetriebs ermöglicht der VPS jegliche Art des Versandes per Bahn, Schiff oder LKW - wir sind trimodal.

Im Rahmen unserer Umschlag- und Transporttätigkeit ergeben sich immer wieder interessante und aktuelle Aufgabenstellungen zum Thema Logistik- und Prozessoptimierung. Dabei handelt es sich keineswegs nur um Theorie, sondern auch und vor allem um die konkrete Umsetzung dieser Ideen und Lösungen in die Realität. Wenn Sie Interesse an spannenden Aufgabenstellungen haben, und damit für sich und auch für uns etwas bewegen wollen, dann bewerben Sie sich. Es besteht die Möglichkeit von Praktika, Praxissemestern, Bachelor- und auch Masterarbeiten am Standort in Salzgitter.

Ihre Aufgaben

  • Analyse von Betriebsabläufen und -transporten
  • Erarbeiten von Optimierungsansätzen und Transportmodellen
  • Durchführen von Schnittstellenanalysen an den vorhandenen IT-Systemen
  • Ausarbeiten von Logistikkonzeptstudien

Ihr Profil

  • Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder Informatik (ab dem 3. Semester)
  • Interesse an Datenverarbeitungstechnologien
  • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Sie erhalten eine faire Vergütung, daher ist u. a. eine Immatrikulation erforderlich.
  • Wir bieten Ihnen eine 35-Stunden-Arbeitswoche.
  • Wir arbeiten Sie ein, begleiten Sie und sorgen u. a. mit Feedback für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Sie erhalten abwechslungsreiche und spannende Aufgaben sowie Einblicke in konzernübergreifende Themen und Prozesse.
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen
  • Art der Beschäftigung: Thesis

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse, Übersicht der abgeschlossenen Module im Studium, Immatrikulationsbescheinigung) über unser Online-Bewerbungsportal.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen

Ansprechpartner

Ernst Schäfer

Personalleitung
Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH

T: 05341 21-3559