Kolleg*in für das Anerkennungsjahr ab März 2022 gesucht

Praktikum

Die Kontaktstelle Sucht der Sozialberatung innerhalb der Salzgitter Flachstahl GmbH sucht zum 01. März 2022 eine*n Kolleg*in für das Anerkennungsjahr in Sozialer Arbeit.

Die Sozialberatung ist zuständig für alle Arbeitnehmer*innen an den Standorten Salzgitter und Peine.

Die Kontaktstelle Sucht unterstützt Kolleg*innen in allen Fragen der betrieblichen Suchtarbeit, ist zuständig für Prävention, Durchführung von Projekten und Betreuung über den gesamten Prozess der Suchthilfe.

Die Anerkennungsstelle ist Teil der Betrieblichen Sozialberatung.

Ihre Aufgaben

  • Arbeit mit Arbeitnehmer*innen der Werke Salzgitter und Peine
  • Suchtberatung
  • Präventionsangebote
  • Vernetzung innerhalb und außerhalb des Betriebes
  • Projektarbeit
  • Allgemeine Sozialberatung
  • Betriebliche Sozialarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder sozialen Arbeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Interesse an betrieblicher Sozialarbeit in einem privatwirtschaftlichen Kontext
  • Interesse an der Arbeit mit Erwachsenen
  • Vorkenntnisse in Projektmanagement und betrieblicher Sozialarbeit

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem industriellen Zusammenhang
  • eine gute Betreuung und Anleitung
  • Einblicke in alle Bereiche der betrieblichen Sozialarbeit
  • Spielraum für eigene Ideen und Konzepte
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen
  • Zeitraum: Ab 1.3.2022
  • Art der Beschäftigung: Praktikum
  • Betreuer/in im Fachbereich: Hr. Kosinski, Tel.: 05341 / 21 45 23, email: kosinski.c@salzgitter-ag.de

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben
Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

praktikum@salzgitter-ag.de

T: 05341 21-5654