Studenten (w/m/d) zur Entwicklung von flächenbasierten Clustering-Algorithmen für die Oberflächeninspektion

Für die Anlagentechnik – Oberflächeninspektionssysteme des Bereiches Kaltflach unseres integrierten Hüttenwerkes in Salzgitter suchen wir einen engagierten und motivierten Studenten (w/m/d) für die Entwicklung von flächenbasierten Clustering-Algorithmen in der Qualitätssicherung (Oberflächeninspektion).

An vielen unserer Produktionsanlagen im Bereich Kaltflach werden Oberflächeninspektionssysteme (OIS) zur Sicherung der Produktqualität und Prozessstabilität eingesetzt. Dabei handelt es sich um komplexe Bildverarbeitungssysteme, die nach optischen Gesetzmäßigkeiten arbeiten.

Um zusammengehörige Ereignisse besser klassifizieren zu können, soll ein Clustering-Algorithmus entwickelt oder angepasst werden, der Flächen im zweidimensionalen Raum sinnvoll zusammenfassen kann. Dieser soll dann im Kontext eines Datenanalyse-Frameworks als Modul implementiert werden.

Ihr Profil

  • Naturwissenschaftliches Studium, idealerweise Informatik oder Mathematik
  • Hohes Interesse an Datenverarbeitungstechnologien
  • Erfahrung im Bereich maschinelles Lernen
  • Umfassende Programmier-Kenntnisse in Java
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen
  • Zeitraum: Mind. 5 Monate, Beginn: ab sofort
  • Art der Beschäftigung: Abschlussarbeit, Studienarbeit
  • Betreuer/in im Fachbereich: Herr Krippendorff, Tel.: 05341 21-7049
  • Kennziffer: TKAS 03-11/21
Online bewerben
Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen Empfehlen

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

praktikum@salzgitter-ag.de

T: 05341 21-5654