Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Analyse und Optimierung von Wartungsarbeiten im Rahmen der mechanischen Instandhaltung

Analyse und Optimierung von Wartungsarbeiten im Rahmen der mechanischen Instandhaltung

Dieses Feld benötigt Javascript.

Für das Kaltwalzwerk, insbesondere für die Tandemstraße, unseres integrierten Hüttenwerkes suchen wir einen engagierten und motivierten Studenten (m/w/d) des Maschinenbaus, ggf. zur Anfertigung einer Bachelor- oder Masterarbeit.


In der 5-gerüstigen Kaltband- Tandemstraße, einem Kernaggregat des Kaltwalzwerks, werden gebeizte Warmbänder auf Kaltbanddicke heruntergewalzt. Im Rahmen der mechanischen Instandhaltung werden an der Tandemstraße, wie bei jeder Produktionsanlage, regelmäßig vorbeugend Wartungsarbeiten durchgeführt. Hierfür existiert eine gewachsene Struktur an Kontrollgängen und Wartungsplänen. Diese Kontrollgänge und Wartungspläne sollen nun systematisch, mit dem Ziel Optimierungspotenziale aufzudecken, analysiert werden. Im Anschluss sollen die Optimierungen umgesetzt und an der Anlage etabliert werden.
 

Ihr Profil:

  • Studium Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Fähigkeit zu analytischem Denken und eine selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • erste Erfahrungen in der Instandhaltung sind von Vorteil - jedoch nicht Bedingung

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Zeitraum: ab sofort; mindestens 3 Monate

Art der Beschäftigung: Praktikum, Studienarbeit

Betreuer/in im Fachbereich: Herr Dr. Workowski; Tel.: 05341 21-7381

Kennziffer: SZFG 20190910

de/jobs-karriere/studenten/praktikum-abschlussarbeit.html?type=900

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5654

© Salzgitter AG
Back to top.