Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Erstellung eines Prognosemodells für Eigenschaften eines Bandes

Erstellung eines Prognosemodells für Eigenschaften eines Bandes

Dieses Feld benötigt Javascript.

Erstellung eines Prognosemodells für Eigenschaften eines Bandes vor einem Richtprozess aus den Prozessdaten der Warmbreitbandstraße.

In der Warmbandtafelanlage der SZFG wird ungebeiztes oder gebeiztes Warmband unterschiedlicher Sorten vom Coil abgelängt und damit gemäß Kundenanforderung zu Tafeln geschnitten.

Die Anforderung liegt dabei in der Lieferung geometrisch einwandfreier Tafeln (z.B. hinsichtlich Planlage). Das Problem zur Zielerreichung liegt in inhomogenen Eigenschaften innerhalb des Coils bedingt durch Prozessschwankungen in der Vorstufe.

Zur Erzielung einer ausreichenden Planheit werden die Bänder vor dem Schneiden durch zwei aufeinanderfolgende Richtgerüste gefahren, teilweise auch mehrfach, falls visuell noch unzulässige Abweichungen sichtbar sind.

Um die Parametrierung der Richtgerüste den Erfordernissen aus der Bandhistorie anzupassen, sollen vorhandene Prozessparameter aus der Vorstufe (z.B. Warmbreitbandstraße) genutzt werden, um damit ein Prognosemodell zur Einstellung der Richtaggregate zu erstellen. Dazu sind entsprechende Korrelationen zwischen Herstellparametern und resultierenden Warmbandeigenschaften u.a. mit Hilfe statistischer Untersuchungsmethoden zu erarbeiten.

Ihr Profil:

  • mindestens 6. Semester im Studiengang der Metallurgie, Umformtechnik, Informatik, Maschinenbau oder vergleichbar

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Zeitraum: ab sofort für 3 - 6 Monate

Art der Beschäftigung: Abschlussarbeit, Praktikum, Studienarbeit

Betreuer/in im Fachbereich: Fr. Dombrowski, Tel.: 05341- 213672

de/jobs-karriere/studenten/praktikum-abschlussarbeit.html?type=900

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5654

© Salzgitter AG
Back to top.