Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / 

Studenten (w/m) zur Optimierung der Wissensbasis von Klassifikatoren für die optische Oberflächeninspektion

Dieses Feld benötigt Javascript.

Um die hohen Anforderungen an die Produktqualität zu gewährleisten, werden für die Inspektion der Bandoberfläche bei der Salzgitter Flachstahl GmbH spezielle Oberflächeninspektionssysteme eingesetzt. In diesen Systemen zeichnen Kameras Bilder der Oberfläche auf, die anschließend durch eine Bildverarbeitungskette prozessiert werden. Es werden auffällige Objekte extrahiert und im Anschluss wird mit Hilfe von Mustererkennungsalgorithmen eine Klassifikation durchgeführt, bei der die Objekte in unterschiedliche Fehlerklassen eingeordnet werden. Die eingesetzten Klassifikatoren werden mit Hilfe einer manuell gesammelten Wissensbasis angelernt.

Um die Leistungsfähigkeit der bestehenden Systeme zu verbessern, soll die Wissensbasis der Systeme erweitert und optimiert werden. Die Leistungsfähigkeit der daraus angelernten Klassifikatoren ist zu analysieren und zu bewerten.

Ihr Profil:

  • Studium der Informationstechnik, Informatik, Elektrotechnik oder Mathematik (mind. 3. Semester)
  • Erfahrung im Bereich Bildverarbeitung und/oder Mustererkennung
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Zeitraum: Ab sofort - mind. 3 Monate

Art der Beschäftigung: Abschlussarbeit, Praktikum, Studienarbeit

Betreuer/in im Fachbereich: Herr Dr. Gast - Tel.: 05341 - 218978

Kennziffer: TWP 03/04 - 2017

de/jobs-karriere/studenten/praktikum-abschlussarbeit.html?type=900

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

© Salzgitter AG
Back to top.