Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  /  / Studenten (w/m/d) Implementierung einer Netzwerküberwachung

Studenten (w/m/d) Implementierung einer Netzwerküberwachung

Dieses Feld benötigt Javascript.

Für die Anlagentechnik der Kokerei, im Bereich des Hochofenwerks, suchen wir einen engagierten und motivierten Studenten (m/w/d) zum Aufbau einer anlagenübergreifenden Netzwerkanalyse.

Der Bereich Hochofen, bestehend aus den Anlagenbereichen Kokerei, Sinteranlage und den Hochöfen, erzeugt in unserem integrierten Hüttenwerk Salzgitter das vom Stahlwerk benötigte Roheisen. In der Kokerei wird der für den Hochofenprozess erforderliche Koks produziert und an den Hochofen geliefert.

Die vorhandenen Anlagennetze der Kokerei werden insbesondere zum Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Automatisierungssystemen genutzt. Des Weiteren werden System- und Anlagendaten gesendet, welche der Prozessüberwachung dienen.

Zur schnelleren und effizienteren Störungserkennung soll nun zusätzlich die Hardware der Netzwerktechnik überwacht werden. Hierfür soll mit dem Programm PRTG eine SNMP Verbindung zu den einzelnen Komponenten im Netz aufgebaut werden. Das Programm kann dann vorliegende Hardwareprobleme erkennen und melden.

Zusätzlich soll der Netzwerkplan des Bereichs Kokerei überarbeitet und ergänzt werden. Dies verringert Zeiten für Fehlersuche und erlaubt eine bessere Netzwerkübersicht für Anlagenerweiterungen und Umbauten.

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches Studium, idealerweise Elektrotechnik oder Informatik
  • Hohes Interesse an Datenverarbeitungstechnologien
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Zeitraum: Mind. 3 Monate, Beginn: ab sofort

Art der Beschäftigung: Praktikum

Betreuer/in im Fachbereich: Frau Gehrmann, Tel.: 05341 21-7093

Kennziffer: THAKE 11/19

de/jobs-karriere/studenten/praktikum-abschlussarbeit.html?type=900

Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5654

© Salzgitter AG
Back to top.