Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

Salzgitter AG / Konzern / Aufsichtsrat / Lebenslauf Heinz-Gerhard Wente

Lebenslauf Heinz-Gerhard Wente

Heinz-Gerhard Wente, Vorsitzender des Aufsichtsrates
Heinz-Gerhard Wente

Heinz-Gerhard Wente, geboren 1951, absolvierte eine kaufmännische Lehre bei der Continental AG und studierte Wirtschaftswissenschaften in Hannover und Göttingen.

Seinen gesamten beruflichen Werdegang bestritt er im Continental-Konzern. 1978 startete er bei Continental im Industrial Engineering und übernahm später verschiedene Aufgaben im Marketing-/ Controllingbereich. 1993 wurde er Geschäftsführer der ContiTech Antriebssysteme GmbH und 1998 Vorsitzender der Geschäftsführung. Im Jahr 2000 wechselte er in die Geschäftsführung der ContiTech Vibration Control. Von 2001 bis 2008 leitete Wente den Geschäftsbereich ContiTech Fluid Technology.

Wente wurde 2007 Mitglied des Vorstands der Continental AG. Hier wirkte er zunächst als Personal­vorstand und Arbeitsdirektor, ab Oktober 2008 leitete er zusätzlich als Vorsitzender des Vorstands der ContiTech AG diesen Unternehmensbereich des Continental-Konzerns. Nach Abgabe der Personal­vorstands-Funktion übernahm Wente 2011 neben der Leitung der Division ContiTech die Verantwortung für den Konzern-Einkauf. Nach Ablauf seines Vertrages schied er Ende April 2015 aus dem Vorstand der Continental AG aus. Wente war von 2010 bis Februar 2016 Vize-Präsident der Industrie- und Handelskammer Hannover und von 2007 bis 2011 Stellvertreter des Präsidenten des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC).

Heinz-Gerhard Wente ist seit September 2015 Mitglied sowie seit April 2016 Vorsitzender des Aufsichtsrats des Salzgitter AG.

© Salzgitter AG
Back to top.