Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Salzgitter-Konzern auf der Hannover Messe

Börsengang der Salzgitter AG: Am 2. Juni 1998 startete eine Erfolgsgeschichte

02.06.18 | Meldung der Salzgitter AG

Der Börsengang der Salzgitter AG jährt sich am 2. Juni 2018 zum 20. Mal. Seit dieser Zeit ist der Konzern in Eigenständigkeit gewachsen und hat eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Dies wurde aus eigener Kraft erreicht, wie einige Zahlen und Fakten belegen.

Der Umsatz verdreifachte sich gegenüber dem Geschäftsjahr des Börsengangs von 3,2 Milliarden auf neun Milliarden Euro. Die Stammbelegschaft des Konzerns verdoppelte sich – und das, obwohl ein Gutteil der Konzernaktivitäten nicht in Geschäftsfeldern abläuft, die aus sich selbst heraus quantitatives Wachstum generieren können.

Das Eigenkapital hat sich – ohne externe Kapitalerhöhung – mehr als vervierfacht. Dabei wurde, was das Wachstum des Konzerns angeht, immer die Balance zwischen Expansion und derjenigen Solidität gesucht, die das volatile Stahlgeschäft erfordert; und offenbar wurde sie auch gefunden. Das dokumentiert sich in 36 Prozent Eigenkapitalquote, heute wie vor zwanzig Jahren.

Die Börsenkapitalisierung hat sich ebenfalls gut vervierfacht, und der Aktienkurs ist von knapp zehn Euro Ende 1998 auf heute über 45 Euro gestiegen; und das bei Dividenden, die den damaligen Einstandskurs schon nach zehn Jahren amortisiert haben.

Die Gesamtrendite für einen Aktionär, der seine Salzgitter-Aktie seit Börsengang hält, beträgt inklusive der ausgeschütteten Dividenden 425 Prozent oder 7,5 Prozent pro Jahr.

Das ist eine beachtliche Bilanz auch deswegen, weil wir immer offen kommuniziert haben, dass die Salzgitter AG nicht ausschließlich einen Shareholder-Value-Ansatz verfolgt, sondern ein Stakeholder-orientiertes Unternehmen ist.

Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann, Vorstandsvorsitzender, erklärte auf der Hauptversammlung am 24. Mai 2018, hierzu: „Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen ist es uns gelungen, deutlich mehr Shareholder Value zu schaffen als so manches Unternehmen, das sich ausschließlich diesem Prinzip verschrieben hat. Der Dank dafür gebührt vielen Wegbegleitern, die in den vergangenen 20 Jahren Weitblick und Courage demonstrierten.“

Wir dokumentieren den Weg der Salzgitter AG in Internet und Intranet. Außerdem verweisen wir hier auf einen Beitrag vom 25. Mai 2018 aus der Börsen-Zeitung, der die Entwicklung des Konzerns beschreibt.

Weiterführende Informationen: 
© Salzgitter AG
Back to top.