Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Salzgitter AG als „Best Newcomer Germany 2016“ von CDP ausgezeichnet

Hannover Messe Industrie Pretex - Korrosionsbeständiges Feinblech

04.04.98 | Pressemeldung der Salzgitter AG

04.04.1998

Hannover Messe Industrie Pretex - Korrosionsbeständiges Feinblech

Korrosionsbeständiges Feinblech für den Automobilbau mit exakt definierter Oberflächenbeschaffenheit. In Verbindung mit i-Stahl werden neue Maßstäbe in der Oberflächenstruktur gesetzt. Genügt höchsten Ansprüchen an Umformbarkeit und Lackierbarkeit. Die Oberflächenstruktur des Feinblechs beeinflußt über das tribologische System Werkstoff-Schmiermittel-Werkzeug dessen Umformbarkeit. Darüber hinaus ist die Struktur entscheidend für die Qualität und das Aussehen des fertig lackierten Produktes und trägt damit auch maßgeblich zum Verkaufserfolg der Endprodukte bei.

Immer komplexere Umformvorgänge beim Abpressen von Karosserieteilen führen zu ständig steigenden Werkstoffanforderungen. Gleichzeitig wird ein immer besseres Lackaussehen vom Kunden gewünscht. Für eine gute Umformbarkeit ist eine Mindestrauheit zur Gewährleistung einer optimalen Schmiermittelhaftung erforderlich. Im Gegensatz dazu ist für den Lackglanz eine feine gleichmäßige Struktur nötig.

Gemeinsam mit der Winterthurer Metallveredelung und dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung hat die Preussag Stahl AG das Pretex-Verfahren entwickelt.

Die Texturierung der Arbeitswalzen erfolgt dabei nach dem patentierten TOPOCROM-Verfahren mit einer strukturierten, extrem verschleißfesten Hartchromschicht.

Die innovative Prozess- und Anlagentechnik wurde im Oktober 1997 von der Fraunhofer-Gesellschaft mit dem Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen prämiert.

Der Beschichtungsprozess kommt ohne die sonst bei galvanischen Prozessen üblichen Spülwasser und Aerosol bzw. Gasemissionen aus und genügt damit den höchsten Ansprüchen an den Umweltschutz.

Beispiel: Passat-Karosserie.

Ausführlichen Fachartikel und weitere Fotos senden wir Ihnen auf Wunsch zu.

© Salzgitter AG
Back to top.