Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Hannover Messe Industrie Stahl und Technologie aus Salzgitter

Hannover Messe Industrie Stahl und Technologie aus Salzgitter

05.04.98 | Pressemeldung der Salzgitter AG

05.04.1998

Hannover Messe Industrie Stahl und Technologie aus Salzgitter

Pretex
Dahinter verbirgt sich PREcision TEXturing, ein neu entwickeltes Verfahren zur Herstellung von besonders gleichmäßigen Oberflächenstrukturen für unbeschichtetes und oberflächenveredeltes Feinblech.
Beispiel: Passat-Karosserie.

i-Stahl Der innovative Leichtbauwerkstoff für die Automobilindustrie.
Beispiel: 3er BMW.

Bonazinc 3000
Ersetzt sekundäre Korrosionsschutzmaßnahmen beim Automobilhersteller.
Beispiel: Mercedes A-Klasse.

Architektur
Grobblech- und Trägeranwendungen im neuen Pariser "WM-Fußballstadion" sind genauso unser Spezialgebiet wie - als Kontrastprogramm - der Einsatz von Stahl im Eigenheimbau. Hier eröffnen wir Architekten und Bauherren ganz neue Perspektiven.

Und wir sagen Ihnen selbstverständlich auch, warum der zukünftigen Salzgitter AG eine exzellente Fitness für die künftigen Aufgaben bescheinigt wird.

Fragen Sie auf unserem Messestand im NORD/LB forum nach Christiane Müller oder Heinz P. Mundt.

© Salzgitter AG
Back to top.