Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / „MANNESMANN. Das Rohr.“ – der Salzgitter-Konzern stellt die Marke „Mannesmann“ auf der TUBE in den Mittelpunkt

Aktienplatzierung der Salzgitter AG

18.05.98 | Pressemeldung der Salzgitter AG

18.05.1998

Aktienplatzierung der Salzgitter AG

NORD/LB
Norddeutsche Landesbank
Girozentrale

MORGAN STANLEY

Aktienplatzierung der Salzgitter AG

Volumen von 171,6 Mio DM nominal, 55 % des Grundkapitals

34,32 Mio Stammaktien des zweitgrößten deutschen Stahlherstellers

Preisspanne des Emissionskurses liegt zwischen 20 und 23 DM

Altaktionäre mit bevorrechtigten Zeichnungsrecht

Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte der Vorstand der Salzgitter AG und die beiden Lead Manager des Bankenkonsortiums, Norddeutsche Landesbank Girozentrale (NORD/LB), Hannover, und Morgan Stanley, London, über die bevorstehende Aktienplatzierung des zweitgrößten deutschen Stahlherstellers.

Danach werden die Aktien in der vom 19. bis zum 29. Mai 1998 stattfindenden Bookbuilding-Phase den Anlegern zu einem Preis zwischen 20 DM und 23 DM angeboten. Die Festlegung des sich aus dem Bookbuilding ergebenden endgültigen Preises für die Aktie und die Zuteilung erfolgen am 1. Juni 1998, die erste Börsennotierung am 2. Juni 1998. Im Rahmen der Aktienplatzierung von bis zu 60 Prozent des Grundkapitals inklusive Mehrzuteilungsoptionen/Greenshoe werden die Aktien der Salzgitter AG von derzeit 100 DM in Stückaktien mit einem rechnerischen Wert von 5 DM umgewandelt. Das Grundkapital der Salzgitter AG in Höhe von 312 Mio DM ist nach der Aktienplatzierung eingeteilt in 62,4 Mio Stückaktien. Diese Einteilung der Aktien ermöglicht eine einfache Umstellung auf Euro. Das gesamte Grundkapital der Gesellschaft wird in den amtlichen Handel der Wertpapierbörsen in Frankfurt am Main und Hannover einbezogen.

Ziel der Emission ist eine breite Platzierung. Dabei soll ein großer Teil der Aktien in Deutschland und darüber hinaus im Rahmen einer Privatplatzierung im Ausland angeboten werden. Das die Emission begleitende Bankenkonsortium wird angeführt von NORD/LB und Morgan Stanley. Dem für Deutschland zuständigen Konsortium gehören des weiteren an Commerzbank und Dresdner Bank als Co-Lead-Manager sowie Bayerische Vereinsbank, BHF Bank, DG Bank, Sal. Oppenheim als Co-Manager. International ist die Beteiligung von CSFB und HSBC als Co-Lead-Manager sowie ABN Amro, Paribas, Enskilda, Robert Fleming als Co-Manager im Konsortium vorgesehen.

Nach der Umplatzierung befinden sich 60,2 Prozent der Aktien der Salzgitter AG in Streubesitz. Das Land Niedersachsen hält 25,5 Prozent. Neben privaten und institutionellen Anlegern erhalten Mitarbeiter und leitende Angestellte des Unternehmens die Möglichkeit, Aktien bevorrechtigt zu zeichnen.

Anlässlich der geplanten Aktienplatzierung der Salzgitter AG wird den Altaktionären des Streubesitzes ein bevorrechtigtes Zeichnungsrecht angeboten. Jeder Altaktionär kann pro 100-DM-Nennwert-Altaktie bis zu 40 neue Stückaktien des Unternehmens mit einem rechnerischen Wert von 5 DM bevorrechtigt zeichnen. Voraussetzung für die Zuteilung ist, dass der Auftrag zu einem Kurslimit erteilt wird, das nicht unter dem endgültigen Bookbuilding-Preis liegt und sich im Depot des Altaktionärs zum Stichtag 15. Mai 1998 Altaktien befinden. Die Abwicklung dieser Transaktion übernimmt die Norddeutsche Landesbank.

Diese Mitteilung ist nicht zur Verbreitung in den USA bestimmt. Sie beinhaltet kein Angebot von Wertpapieren zum Verkauf in den USA. Wertpapiere dürfen in den USA nur dann angeboten oder verkauft werden, wenn sie gemäß den anwendbaren Rechtsvorschriften registriert oder von der Registrierung freigestellt sind.

This information is not for distribution in the United States. The information contained herein does not constitute an offer of securities for sale in the United States. Securities may not be offered or sold in the United States unless they are registered under applicable law or exempt from registration.

© Salzgitter AG
Back to top.