Natalie Stecula ist neue Leiterin der Kommunikationsstrategie der Salzgitter AG

24.01.2023 | Meldung der Salzgitter AG


Natalie Stecula verantwortet seit Beginn des Jahres die Kommunikationsstrategie innerhalb der Konzernkommunikation der Salzgitter AG. Sie berichtet an Thorsten Möllmann, der seit Mai 2022 für Konzernkommunikation & Marke verantwortlich zeichnet. Die 34jährige wurde mit der Weiterentwicklung und Umsetzung der Kommunikations-, Branding-, und Markenstrategie betraut. Diese soll sich maßgeblich an der Konzern-Strategie „Salzgitter AG 2030“ ausrichten und den Stahl- und Technologie-Konzern als führendes Unternehmen in der Circular Economy Welt positionieren.
 
„Ich freue mich sehr, mit Natalie Stecula eine innovative und erfahrene Kommunikationsmanagerin gewonnen zu haben. Mit ihrer fachlichen Expertise und Erfahrung passt sie ausgezeichnet zum Unternehmen und wird künftig großen Anteil daran haben, die kommunikative Ausrichtung der Strategie „Salzgitter AG 2030“ zu gestalten und voranzutreiben“, sagt Thorsten Möllmann.
 
Stecula hat an der Technischen Universität Braunschweig unter anderem Germanistik studiert und war zuletzt in der Unternehmenskommunikation der Firmengruppe Liebherr tätig. Aufgrund ihrer bisherigen beruflichen Stationen in den Bereichen Publishing & Content Marketing, PR sowie Marketing verfügt sie über ein breitgefächertes Wissen in Bezug auf zielgruppenorientierte Kommunikation und strategische Handlungsfelder.

Ansprechpartner Salzgitter AG:

Thorsten Möllmann
Leiter Konzernkommunikation und Marke
Telefon: +49 (0)5341 21-2300
moellmann.t@salzgitter-ag.de

Olaf Reinecke
Konzernpressesprecher
Telefon: +49 (0)5341 21-5350
reinecke.o@salzgitter-ag.de