Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

Salzgitter AG / Presse / Pressemeldungen

Salzgitter AG ehrt 90 Auslernende

09.02.17 | Artikel der Salzgitter Flachstahl GmbH

Prüfung bestanden! Insgesamt 90 Auslerner haben ihre Ausbildung bei der Salzgitter Flachstahl mit dem erfolgreichen Bestehen der Winterprüfung beendet. Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung im Hotel am See in Salzgitter nahmen die ehemaligen Auszubildenden und Verbundauszubildende ihre Facharbeiterbriefe und kaufmännischen Abschlusszeugnisse von ihren Ausbilderinnen und Ausbildern entgegen.
 
Insgesamt bekamen 57 Industriemechaniker/-innen, 27 Elektroniker/-innen für Automatisierungstechnik, zwei Zerspanungsmechaniker/-innen, zwei Industriekaufleute und zwei Studenten im Praxisverbund (StuPrax) für ihren Ausbildungsanteil (Industriemechaniker) ihre Abschlussurkunden überreicht.
 
Aus dem Kreis der Auslernenden wurden insgesamt sechs für ihre herausragenden Prüfungsergebnisse geehrt: Christian Koch (Salzgitter Flachstahl GmbH, Elektroniker für Automatisierungstechnik), Verena Dittert (Salzgitter Flachstahl GmbH, Industriekauffrau), Tobias Apenzeller (Salzgitter Flachstahl GmbH, Industriemechaniker im Dualen Studium), Andreas Lüder (Salzgitter Flachstahl GmbH, Industriemechaniker im Dualen Studium), Kevin Bonk (Peiner Träger GmbH, Industriemechaniker) und Fabian Weihrauch (Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH, Elektroniker für Automatisierungstechnik).
 
Die vergangenen drei bzw. dreieinhalb Ausbildungsjahre ließ Dr. Löbermann, Leiter der Beruflichen Bildung der Salzgitter Flachstahl, Revue passieren: So lobte er die Auslernenden besonders für ihren Durchhaltewillen und ihre Leistungsbereitschaft und dankte ihnen und allen Beteiligten, die zum heutigen Erfolg beigetragen haben, herzlich. Besonders erfreulich ist, dass allen erfolgreichen Prüflingen eine Anschlussbeschäftigung angeboten werden konnte.
 
Zu den Gratulanten gehörten außerdem Beate Schäfer, Geschäftsführerin Personal der Salzgitter Flachstahl, Peter Gruber, Betriebsrat der Salzgitter Flachstahl, Koray Akdeniz von der Jugend- und Auszubildendenvertretung, die betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbilder, Vertreterinnen und Vertretern der Personalabteilungen und die Lehrerinnen und Lehrer der Berufsbildenden Schulen.
 
Zum Ausbildungsstart im Jahr 2018 können sich Interessierte bereits von April bis Ende September 2017 online bewerben.

Die ausgelernten Auszubildenden der Salzgitter AG und der Verbundpartner bei der feierlichen Abschlussveranstaltung
© Salzgitter AG
Back to top.