This Website uses cookies for comfort and statistical issues. By continuing, you agree to the use of cookies. I agree

Read more about data protection

 /  /  / Mechaniker (w/m)

Referent (w/m) Grundsatzfragen - Personal- und Sozialpolitik

Dieses Feld benötigt Javascript.

Die Abteilung Personal- und Sozialpolitik entwickelt Personalstrategien und personalpolitische Instrumente, koordiniert und unterstützt die Personalbereiche der Konzerngesellschaften und stellt bei gesellschaftsübergreifenden Fragen eine einheitliche Verfahrensweise sicher. Sie vertritt die arbeits- und sozialpolitischen Interessen des Konzerns intern gegenüber dem Konzernbetriebsrat und extern gegenüber Verbänden und der Politik.

Zur Verstärkung unserer Abteilung suchen wir Sie im Rahmen einer Elternzeitvertretung, voraussichtlich bis 06/2020, als Referent (w/m) Grundsatzfragen - Personal- und Sozialpolitik.

Ihre Aufgaben:

  • Projektarbeit zu konzernübergreifenden personalpolitischen Themen in einem multidisziplinären Team
  • Definition von Personalprozessen sowie deren konzernweite Standardisierung und Weiterentwicklung
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Konzernrichtlinien und Rundschreiben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder abgeschlossenes Masterstudium im Bereich des Wirtschaftsrechts bzw. vergleichbarer Masterabschluss, idealerweise mit Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • Berufserfahrung in einem größeren Industrieunternehmen wünschenswert
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie selbständige, systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit spannenden Aufgaben in einem sympathischen und professionellen Team. Ihre Arbeitsabläufe organisieren Sie weitgehend selbstständig. Durch die Zusammenarbeit mit Tochtergesellschaften erhalten Sie Einblick in die Vielfalt des Konzerns.

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte per E-Mail Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Ein­tritts­datums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

en/jobs-career/job-vacancies.html?type=900

Ansprechpartner

Astrid Mohr

Personalabteilung
Salzgitter AG
Eisenhüttenstr. 99
38239 Salzgitter

mohr.a@salzgitter-ag.de

T: 05341 21-9475

Back to top.