Action, Erfindungsreichtum und pragmatische Lösungen mit Alltagsgegenständen - das waren wichtige Merkmale der Fernsehserie MacGyver. Und um gute Ideen geht es auch beim MacGyver Ideenwettbewerb, der am kommenden Samstag im Rahmen der TU Night ab 19 Uhr im Audimax der TU Braunschweig stattfindet.

Wollen Sie gedanklich auch mitmachen? Ja? Dann los. Was wäre Ihre Idee für folgende Aufgabe: “Bauen Sie eine Maschine, die sich oder Teile von sich unter Benutzung eines Seils über einen Graben von 1 m Breite bringt”. Oder kürzer gesagt: “Entwickeln Sie eine Tarzan-Maschine.” Na, schon erste Ideen? Wenn Sie jetzt sagen, das sind mir noch zu wenig Infos, dann finden Sie auf der Seite des Ideenwettbewerbs alle relevanten Details (MacGyver_Aufgabenstellung 2015 – Kurz).

Wollen Sie mit einer eigenen Maschine mitmachen? Anmeldungen sind für Schüler und Studenten noch möglich. Es gibt Preise für die genial einfachste Maschine, die genial verrückteste Maschine oder für das überzeugendste Gesamtpaket.

Oder wollen Sie sich das lieber einfach nur anschauen und sich von der Vielfalt der präsentierten Ideen mitreißen lassen? Dann kommen Sie zur Präsentation im Audimax (Pockelsstr 11, Braunschweig).

Wenn Sie vor Ort sind, dann schauen Sie auch unbedingt noch bei uns am Stand vorbei. Ich erkläre Ihnen dann gern, was unsere Ingenieure an Ideen und Innovationen marktreif vorangetrieben haben, woran wir gerade tüfteln (natürlich nur ganz grob und vertraulich) und wo für Azubis, Studierende oder Jobsuchende die Möglichkeiten liegen, selbst mit Erfindungsreichtum und Kreativität an unseren Produkten und Prozessen mit zu gestalten.

Schreib einen Kommentar