Der Aufsichtsrat der Salzgitter AG

Kernaufgabe des Aufsichtsrates ist es, die Vorstandsmitglieder zu bestellen und den Vorstand bei der Geschäftsführung zu beraten und zu überwachen. Bestimmte grundlegende Entscheidungen dürfen gemäß dem Gesetz nur mit seiner Zustimmung getroffen werden. Er hat festgelegt, dass zusätzlich bestimmte Arten von Geschäften seine Zustimmung benötigen. Die Aufsichtsratsmitglieder haften gegenüber der Gesellschaft für etwaige Pflichtverletzungen.

Der Aufsichtsrat besteht aus 21 Mitgliedern, davon zehn Aktionärs- und zehn Arbeitnehmervertretern sowie einem weiteren Mitglied. Diese Zusammensetzung ist in den Vorschriften des für die Gesellschaft maßgebenden Mitbestimmungsergänzungsgesetzes in Verbindung mit § 7 ihrer Satzung festgelegt.

Dem Aufsichtsrat der SZAG gehören nachfolgend aufgeführte Mitglieder an mit folgenden Mitgliedschaften in (a) anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und (b) vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen.

Vergütungsbericht 2022 für Vorstand und Aufsichtsrat

PDF, 854 KB

PDF „Individualisierte Sitzungsteilnahme“

PDF, 84 KB

PDF „Geschäftsordnung
für den Aufsichtsrat“

PDF, 197 KB

Geschäftsordnung für den Prüfungsausschuss

PDF, 52 KB

Geschäftsordnung für den Nominierungsausschuss

PDF, 48 KB

Heinz-Gerhard Wente

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Lebenslauf

Heinz-Gerhard Wente

Mitglied des Vorstandes der Continental AG i. R.

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1951

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 16. September 2015, Vorsitzender seit 2016

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Kaufmännische Lehre bei der Continental AG

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Hannover und Göttingen / Dipl.-Kfm.

 

Beruflicher Werdegang:

1978 Beginn bei Continental im Industrial Engineering, später verschiedene Aufgaben im
Marketing-/Controllingbereich

1993–1998 Mitglied der Geschäftsführung der ContiTech Antriebssysteme GmbH

1998–2000 Vorsitzender der Geschäftsführung der ContiTech Antriebssysteme GmbH

2000–2001 Vorsitzender der Geschäftsführung der ContiTech Vibration Control GmbH

2001–2008 Leitung des Geschäftsbereiches der ContiTech Fluid Technology

2007–2011 Mitglied des Vorstandes der Continental AG als Personalvorstand und Arbeitsdirektor

ab 2008 zusätzlich Vorsitzender des Vorstandes der ContiTech AG und Leiter dieses Unternehmensbereichs des Continental-Konzerns

2011–2015 nach Abgabe der Personal-Vorstandsfunktion neben der Leitung der Division ContiTech Verantwortung für den Konzerneinkauf der Continental AG

2015 Ausscheiden aus dem Vorstand der Continental AG nach Ablauf des Vertrages 

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

 ./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Alpha ABMD Holdco B.V., Alkmaar, Niederlande (Mitglied Supervisory Board)

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Hans-Jürgen Urban

Lebenslauf

Prof. Dr. Hans-Jürgen Urban

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, Frankfurt

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1961

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 21. Mai 2008, stellvertretender Vorsitzender seit 2011

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Politologie, Volkswirtschaftslehre und Philosophie in Bonn, Gießen und Marburg

Promotion zum Dr. phil. Fachbereich Gesellschaftswissenschaft und Philosophie an der Philipps-Universität Marburg

2014 Habilitation und Privatdozentur für Soziologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Beruflicher Werdegang:

1991 Gewerkschaftssekretär bei der Bezirksleitung der IG Metall, Frankfurt am Main

1992 Gewerkschaftssekretär in der Abteilung Sozialpolitik beim Vorstand der IG Metall

1998–2003 Leiter der Abteilung Sozialpolitik (ab 2001 Funktionsbereich Sozialpolitik) beim Vorstand der IG Metall

2001 Forschungsaufenthalt als Gastwissenschaftler am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB)

2003 Leiter des Funktionsbereichs Gesellschaftspolitik/Grundsatzfragen/Strategische Planung beim Vorstand der IG Metall

seit 2007 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall

seit 2023 Honorarprofessor für Soziologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Sonstige Tätigkeiten:

Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit

Institutsbeirat DGB Index Gute Arbeit

Kuratoriumsmitglied der Hertie School of Governance, Berlin

Stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter (stellvertretender Vorsitzender)

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Aufsichtsrat der DGB Rechtsschutz GmbH

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Weiteres Mitglied

Frank Klingebiel

Lebenslauf

Frank Klingebiel

Hauptamtlicher Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Salzgitter

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1964

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 19. Mai 2021

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Ausbildung für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes in der Bundesvermögensverwaltung; Fachhochschulabschluss: Diplom-Finanzwirt

 

Beruflicher Werdegang:

1987–1988 Bundesvermögensamt Soltau (Liegenschaften)

1988–1989 Grundwehrdienst

1989–1994 Landkreis Goslar (Personalwesen und Kommunalaufsicht)

1994–1997 Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr (Eich- und Messwesen, öffentliches Preisrecht)

1997–2006 Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport (Oberste Finanzaufsicht über Landkreise und kreisfreie Städte, Verwaltung des Bedarfszuweisungsfonds von 100 Mio. EUR/Jahr nach dem Niedersächsischen Finanzausgleichsgesetz)

seit 2006 Hauptamtlicher Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Salzgitter

 

Sonstige Tätigkeiten:

Mitglied im Präsidium der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE)

Mitglied im Präsidium des Deutschen Städtetages (DST) und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB)

Präsident des Niedersächsischen Städtetages (NST)

Mitglied in verschiedenen Verbandsgremien, Stiftungsgremien und regionalen Beiräten

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Öffentliche Versicherung Braunschweig, Braunschweig
  • Helios Klinikum Salzgitter GmbH, Salzgitter (stellvertretender Vorsitzender)

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Braunschweigische Landessparkasse, Braunschweig (Verwaltungsrat, 1. stellvertretender Vorsitzender)
  • Aufsichtsrat der WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG, Salzgitter (Vorsitzender)
  • Aufsichtsrat der Entsorgungszentrum Salzgitter GmbH, Salzgitter (Vorsitzender)
  • Aufsichtsrat der Projektgesellschaft Salzgitter-Watenstedt GmbH, Salzgitter (Vorsitzender)
  • Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter, Salzgitter
  • Aufsichtsrat der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig, Salzgitter
  • Aufsichtsrat der Allianz für die Region GmbH, Braunschweig
  • Aufsichtsrat der Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH, Salzgitter

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Anteilseignervertreter

Ulrike Brouzi

Lebenslauf

Ulrike Brouzi

Vorstand der DZ Bank AG

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1965

Nationalität: deutsch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 23. Mai 2013

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Augsburg

Dipl. Math. oec.

 

Beruflicher Werdegang:

1990–2007 Bayern LB (diverse Tätigkeiten)

2008–2010 NORD/LB Leitung Risikocontrolling

2010–2012 NORD/LB Generalbevollmächtigte Financial Markets

2012–2018 Mitglied des Vorstands der NORD/LB (CFO/COO)

seit 2018 Mitglied des Vorstands der DZ BANK AG, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt

seit 2019 CFO der DZ BANK AG, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  • Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  • R+V Lebensversicherung AG, Wiesbaden
  • Union Asset Management Holding AG, Frankfurt am Main

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Aufsichtsrat der DZ CompliancePartner GmbH, Neu-Isenburg (Vorsitzende)

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Dr. Bernd Drouven

Lebenslauf

Dr. Bernd Drouven

Vorstandsvorsitzender der Aurubis AG i. R.

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1955

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 24. Mai 2018

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Metallhüttenkunde und Elektrometallurgie an der RWTH Aachen

Promotion an der Carnegie-Mellon University in Pittsburgh (Pennsylvania, USA)

 

Beruflicher Werdegang:

1982–1987 Abteilungsleiter der Preussag AG Metall

1987–1988 General Manager IC Metals Division Singapur der Degussa AG

1988–1991 Geschäftsführer der Demetron Gesellschaft für Elektronikwerkstoffe mbH
(Konzerngesellschaft der Degussa AG)

1991–1998 Geschäftsführer der Leybold Materials GmbH (Konzerngesellschaft der Degussa AG)

1995–1997 Head of Business Unit Materials von Balzers and Leybold

1998–2000 Mitglied des Vorstands der Possehl Besi Electronics N.V.

2000–2001 Vorstandsvorsitzender der Possehl Besi Electronics N.V.

2001–2003 Geschäftsführer der Spiess-Urania Chemicals GmbH

2004–2005 Vice President Strategic Planning/International Affairs der Norddeutsche Affinerie AG (heute Aurubis AG)

2006–2008 Finanzvorstand der Norddeutsche Affinerie AG (heute Aurubis AG)

2008–2011 Vorstandsvorsitzender der Aurubis AG

2013–2014 Mitglied des Aufsichtsrates der Aurubis AG

2014–2015 Vorstandsvorsitzender der Aurubis AG

2015–2018 Mitglied des Aufsichtsrates der Aurubis AG

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Karin Hardekopf

Lebenslauf

Karin Hardekopf

Mitglied des Vorstandes der GP Günter Papenburg AG, Hannover

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1965

Nationalität: deutsch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 1. Januar 2023

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

1984–1986 Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Vereins- und Westbank AG, Hannover

1986–1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bayreuth und Passau mit
Abschluss Diplomkauffrau

 

Beruflicher Werdegang:

1992–1995 Geschäftsführerin der GP Günter Papenburg GmbH

seit 1995 Mitglied des Vorstandes der GP Günter Papenburg AG

 

Sonstige Tätigkeiten:

Wirtschaftsbeirat der Nord LB, Hannover

Kuratorium des Institutes der Norddeutschen Wirtschaft e.V.

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Gerald Heere

Lebenslauf

Gerald Heere

Niedersächsischer Minister für Finanzen, Hannover

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1979

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 3. Januar 2023

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

2005 Magisterstudium an der Technischen Universität Braunschweig mit Hauptfach
Politikwissenschaft und den Nebenfächern Geschichte und Informatik

 

Beruflicher Werdegang:

2005–2006 Freier Referent der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag

2006–2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und
Vergleichende Regierungslehre, Institut für Sozialwissenschaften, TU Braunschweig

2012–2013 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Vergleichende
Regierungslehre, Institut für Sozialwissenschaften, TU Braunschweig

2013–2017 Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages

ab 2015 Mitglied im Fraktionsvorstand

ab 2019 freiberuflicher Politikwissenschaftler

2019–2021 Leiter des Senatorenbüros – Der Senator für Finanzen, Freie Hansestadt Bremen

2021–2022 Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages

seit 2022 Niedersächsischer Finanzminister

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • NORD/LB, Hannover (Vorsitzender)
  • Deutsche Messe AG, Hannover

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Verwaltungsrat der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), Berlin

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Prof. Dr. Susanne Knorre

Lebenslauf

Prof. Dr. Susanne Knorre

Unternehmensberaterin

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1961

Nationalität: deutsch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 24. Mai 2018

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Politischen Wissenschaften und der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Hamburg und Basel; Abschluss: Dipl.-Politologin

Wirtschaftsreferendariat; Abschluss: Staatsexamen für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst

Promotion an der Universität Hamburg

 

Beruflicher Werdegang:

1988–1991 Grundsatzreferentin Ministerium für Wirtschaft und Verkehr des Landes Rheinland-Pfalz

1991–1994 Leiterin des Ministerbüros im Ministerium für Wirtschaft und Verkehr des Landes Rheinland-Pfalz

1994–1998 Preussag AG, Assistentin der Vorstandsvorsitzenden

1998–2000 Leiterin der Konzernkommunikation der Preussag AG

2000–2003 Ministerin für Wirtschaft, Technologie und Verkehr des Landes Niedersachsen, Hannover

2003–2015 verschiedene Lehraufträge Universität Hannover, Hochschule Luzern, University of Cape Town, Universität Hildesheim

2003–2005 Geschäftsführerin der GROTE&KNORRE GmbH und Management Partner der Weber Shandwick Kommunikationsberatung

seit 2005 selbstständige Unternehmensberaterin

seit 2007 nebenberufliche Professorin für Kommunikationsmanagement an der Hochschule Osnabrück

 

Sonstige Tätigkeiten:

Prof. Dr. Susanne Knorre lehrt darüber hinaus an nationalen und internationalen Hochschulen und engagiert sich in Fachgremien und Verbänden aus Wirtschaft und Politik. Sie arbeitet als Autorin und ist Herausgeberin von Lehr- und Fachbüchern zur kommunikationszentrierten Managementlehre.

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Deutsche Bahn AG, Berlin
  • NORD/LB, Hannover
  • Rain Carbon Germany GmbH, Castrop-Rauxel
  • STEAG Power GmbH, Essen, seit 2. März 2023

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Heinz Kreuzer

Lebenslauf

Heinz Kreuzer

Vorsitzender der Geschäftsführung der TUI InfoTec GmbH i. R.

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1954

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 24. Mai 2018

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Mathematik, Physik und Informatik an der Universität Bonn

Abschluss: Diplom-Mathematiker

 

Beruflicher Werdegang:

1981–1983 Organisationsassistent bei Kodak AG, Stuttgart

1983–1987 Gruppenleiter „Datenadministration“ der Württembergischen Feuerversicherung AG, Stuttgart

1987–1989 Manager Systems Development der Dun & Bradstreet Schimmelpfeng GmbH, Frankfurt

ab 1988 zusätzliche Verantwortung für die Abteilung Technical Services

1989–1992 Abteilungsdirektor Informatik der Helvetia Versicherungen, Frankfurt

1992–1995 Ressortleiter Information und Mitglied der Geschäftsleitung der Helvetia Direktion für Deutschland

1995–1997 Direktor Informationssysteme der TUI GmbH & Co. KG, Hannover

1997–1999 Geschäftsführer der TUI InfoTec GmbH

1999–2000 Sprecher der Geschäftsführung der TUI InfoTec GmbH, gleichzeitig Sprecher der Geschäftsführung der Preussag Systemhaus GmbH

2000–2007 Chief Information Officer (CIO) der Preussag AG (inzwischen TUI AG)

ab 2003 zusätzlich Director Group Contracting der TUI AG

2007–2018 Vorsitzender der Geschäftsführung der TUI InfoTec GmbH

2020–2021 Vorsitzender des Vorstandes der eves_information technology AG, Braunschweig 

 

Sonstige Tätigkeiten:

bis 2023 Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück „Führung in einer digitalen Wirtschaft“

 

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • eves_information technology AG, Braunschweig

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Safarihub Europe Ltd. Harrow, Middlesex, United Kingdom (Non Executive Director), bis 1. Oktober 2023

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Klaus Papenburg

Lebenslauf

Klaus Papenburg

Mitglied des Vorstandes der GP Günter Papenburg AG, Halle

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1970

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 1. Juli 2021

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau zum Diplom-Kaufmann

 

Beruflicher Werdegang:

seit 1998 Geschäftsführer diverser Unternehmen der GP Günter Papenburg AG

1999–2019 Mitglied im Aufsichtsrat der GP Günter Papenburg AG

seit 2019 Mitglied des Vorstandes der GP Günter Papenburg AG

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Beirat der STOCKMEIER Holding GmbH, Bielefeld

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Prof. Dr. Joachim Schindler

Lebenslauf

Prof. Dr. Joachim Schindler

Mitglied verschiedener Aufsichtsräte

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1957

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 24. November 2017

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Betriebswirtschaftslehre in Würzburg und Köln / Dipl.-Kfm.

Dr. rer. pol., FernUniversität Hagen

Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

 

Beruflicher Werdegang:

1982–1989 Mittelständische Wirtschaftsprüfer-Praxis

1989–2015 KPMG AG (Köln, London, Berlin)

seit 1995 Partner

2004–2012 Mitglied des Vorstandes

2005–2010 zusätzlich Head of Audit EMA-Region

2010–2013 Global Head of Audit, Global Executive Team, KPMG International

2009–2020 Honorarprofessor Freie Universität Berlin

2015–2019 Wirtschaftsprüfer in eigener Praxis

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Rocket Internet SE, Berlin (stellvertretender Vorsitzender)
  • Zoologischer Garten Berlin AG, Berlin
  • CMBlu Energy AG, Alzenau
  • ML Real AG, Berlin (stellvertretender Vorsitzender), seit 4. Dezember 2023

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler

Lebenslauf

Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler

Vorstandsvorsitzende der enercity AG, Hannover

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1973

Nationalität: österreichisch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 25. Mai 2023

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Diplomstudium Elektrotechnik an der Technischen Universität Wien

Doktorratsstudium der technischen Wissenschaften

Diplomstudium Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien

 

Beruflicher Werdegang:

1997–2001 Universitätsassistentin an der Technischen Universität Wien und selbständige Beratungstätigkeit

2001–2011 Geschäftsführerin und andere Leitungsfunktionen der Wienstrom GmbH, Wien

2010–2016 Geschäftsführerin der Wien Energie GmbH, Wien

2016–2023 Vorstandsvorsitzende der enercity AG, Hannover

ab 2024 Mitglied des Vorstandes der Verbund AG, Wien

 

Sonstige Tätigkeiten:

Vorsitzende der Regierungskommission der Landesregierung Niedersachsen

Mitglied des Wasserstoffrates der deutschen Bundesregierung

Vorstandsmitglied im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft

Präsidiums- und Vorstandsmitglied im Verband kommunaler Unternehmen

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • PNE – Pure New Energy AG, Cuxhaven
  • CropEnergies AG, Mannheim

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Arbeitnehmervertreter

Konrad Ackermann

Lebenslauf

Konrad Ackermann

Betriebsratsvorsitzender der KHS GmbH, Dortmund

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1959

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 23. Mai 2013

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

1975–1979 Energieanlagenelektroniker

 

Beruflicher Werdegang:

1979–2001 Fertigung KHS GmbH, Dortmund

seit 2002 Freigestelltes Betriebsratsmitglied der KHS GmbH

2008–2013 Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates der KHS GmbH

seit 2013 Vorsitzender des Betriebsrates der KHS GmbH,

seit 2013 Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der KHS GmbH

seit 2013 Vorsitzender der ARGE Technologie der Salzgitter AG

 

Sonstige Tätigkeiten:

Ehrenamtlicher Richter (Arbeitsgericht Hamm)

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • KHS GmbH, Dortmund

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Manuel Bloemers

Lebenslauf

Manuel Bloemers

Gewerkschaftssekretär IG Metall Vorstand, Düsseldorf

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1980

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 1. Juli 2021

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

2003–2006 Ausbildung zum Chemielaboranten

2007–2008 Trainee Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

 

Beruflicher Werdegang:

2006–2007 Chemielaborant, Sanofi Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

2008–2019 Gewerkschaftssekretär der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

seit 2019 Gewerkschaftssekretär beim Vorstand der IG Metall, Düsseldorf

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Speira GmbH, Grevenbroich (stellvertretender Vorsitzender), bis 31. Mai 2023
  • Aluminium Norf GmbH, Neuss, bis 31. Mai 2023

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Siemens Energy AG, München

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Hasan Cakir

Lebenslauf

Hasan Cakir

Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Salzgitter AG, Salzgitter

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1969

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 17. Juli 2006

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Ausbildung zum Betriebsschlosser bei der Stahlwerke Peine-Salzgitter AG

Industriemeister in Salzgitter

 

Beruflicher Werdegang:

1988–1994 Jugend- und Auszubildendenvertreter

1988–1990 Produktions- und Instandhaltungsmitarbeiter

1990–1994 Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung und
Vorsitzender der Konzernjugend- und Auszubildendenvertretung bei der Preussag Stahl AG

1994–1998 Mitglied des Betriebsrates / örtlicher Betriebsrat bei der Preussag Stahl AG im Bereich der Oberflächenveredelung

1998–2002 Mitglied des Betriebsrates bei der Preussag Stahl AG und des Geschäftsführenden Betriebsrates, stellv. Sprecher Personalausschuss

2002–2006 Mitglied des Geschäftsführenden Betriebsrates, Sprecher Personalausschuss

seit 2002 Mitglied des Betriebsrates der Salzgitter Flachstahl GmbH

2006–2014 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Stahl

seit 2006 Vorsitzender des Betriebsrates der Salzgitter Flachstahl GmbH

seit 2006 Mitglied des Konzernbetriebsrates und des Konzernbetriebsratsausschusses

seit 2006 Mitglied der Tarifkommission und Verhandlungs-Kommission Stahl

seit 2006 Alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates der BKK

seit 2013 Vorsitzender des Konzernbetriebsrates

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Marco Gasse

Lebenslauf

Marco Gasse

Betriebsratsvorsitzender der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1983

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 21. Februar 2023

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

2013–2016 Industriekaufmann bei den Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

 

Beruflicher Werdegang:

2016–2018 Sachbearbeiter für Straßen und Binnenschifffahrt bei den Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

seit 2018 freigestelltes Betriebsratsmitglied bei den Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

seit 2022 Betriebsratsvorsitzender der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

 

Sonstige Tätigkeiten:

Vorsitzender der ARGE Stahlverarbeitung

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg
  • Mannesmann Precision Tubes GmbH, Mülheim an der Ruhr

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Gabriele Handke

Lebenslauf

Gabriele Handke

Betriebsratsvorsitzende der Peiner Träger GmbH, Peine

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1966

Nationalität: deutsch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 1. März 2015

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Kaufmännische Ausbildung bei der Stahlwerke Peine-Salzgitter AG (heutige Peiner Träger GmbH)

 

Beruflicher Werdegang:

1985–1991 Jugendvertreterin, später Vorsitzende der Jugendvertretung der
Stahlwerke Peine-Salzgitter AG

1986–1995 Springerin Vertretung Personalabteilung / Verwaltung der Betriebsräte Peine und Ilsede

1995–2010 Mitglied des Betriebsrates der Peiner Träger GmbH

2010–2020 stellvertretende Betriebsratsvorsitzende der Peiner Träger GmbH

seit 2020 Betriebsratsvorsitzende der Peiner Träger GmbH

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Peiner Träger GmbH, Peine

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

a) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Dirk Markowski

Lebenslauf

Dirk Markowski

Vorsitzender des Betriebsrates und Gesamtbetriebsrates der Mannesmann Precision Tubes GmbH, Hamm

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1964

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 25. Mai 2023

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Industriekaufmann

 

Beruflicher Werdegang:

1981–1984 Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Mannesmann Precision Tubes GmbH

anschließend Technischer Angestellter in der Arbeitsvorbereitung

seit 2010 freigestelltes Betriebsratsmitglied der Mannesmann Precision Tubes GmbH, Werk Brackwede

seit 2012 freigestellter Betriebsratsvorsitzender der Mannesmann Precision Tubes GmbH

 

Sonstige Tätigkeiten:

Mitglied Europäischer Betriebsrat Mannesmann Precision Tubes GmbH

Mitglied des Konzernbetriebsrates und des Konzernbetriebsratsausschusses

Stellvertretender Vorsitzender der ARGE Stahlverarbeitung

Mitglied im Ortsverband der IG Metall Geschäftsstelle Bielefeld

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

  • Mannesmann Precision Tubes GmbH, Hamm

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Anja Piel

Lebenslauf

Anja Piel

Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des DGB, Berlin

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1965

Nationalität: deutsch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 22. Juli 2021

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Ausbildung zur Industriekauffrau in Bad Schwartau

 

Beruflicher Werdegang:

1988–1998 Aufbau eines Mütterzentrums in Hameln sowie journalistisch als freie Mitarbeiterin bei der Deister- und Weserzeitung tätig

1998–2012 Geschäftsführerin Grünen Ratsfraktion in Hameln

2010–2013 Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Landesverband Niedersachsen

2013–2020 Mitglied des Niedersächsischen Landtages und Fraktionsvorsitzende von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

seit 2020 Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des DGB

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Christine Seemann

Lebenslauf

Christine Seemann

Betriebsrätin der Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1979

Nationalität: deutsch

Geschlecht: weiblich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 24. Mai 2018

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

2001–2008 Studium der Rechtswissenschaft in Potsdam und Bremen

2009 1. Juristisches Staatsexamen in Bremen

2009–2011 Referendariat im Land Niedersachsen

2011 2. Juristisches Staatsexamen

 

Beruflicher Werdegang:

2012–2018 Juristische Referentin des Betriebsrates der Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter

seit 2018 Betriebsrätin der Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter

seit 2018 Mitglied im Konzernbetriebsrat

 

Sonstige Tätigkeiten:

Ehrenamtliche Richterin am Landesarbeitsgericht Hannover

Vorsitzende des Bezirksfrauenausschusses der IG Metall Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

Vorsitzende der ARGE Geschäftsbereich Stahlerzeugung

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Clemens Spiller

Lebenslauf

Clemens Spiller

Betriebsratsvorsitzender der Salzgitter Digital Solutions GmbH, Salzgitter

 

Persönliche Daten:

Geburtsjahr: 1961

Nationalität: deutsch

Geschlecht: männlich

 

Aufsichtsratsmitglied seit 24. Mai 2018

Gewählt bis 2028

 

Ausbildung:

Studium der Informatik an der Technischen Universität Braunschweig / Dipl.-Informatiker

 

Beruflicher Werdegang:

1989 Werkstudent in der Zentralen Datenverarbeitung der Stahlwerke Peine-Salzgitter AG

seit 1990 Systemanalytiker bei der SIS GmbH (spätere Umfirmierung in GESIS-Gesellschaft für Informationssysteme mbH), Salzgitter

1996–2002 Mitglied des Betriebsrates der GESIS-Gesellschaft für Informationssysteme mbH

2002–2010 Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der GESIS-Gesellschaft für Informationssysteme mbH

seit 2010 Betriebsratsvorsitzender der Salzgitter Digital Solutions GmbH (vormals GESIS-Gesellschaft für Informationssysteme mbH)

 

Sonstige Tätigkeiten:

keine

Mandate

Nicht börsennotierte konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Nicht börsennotierte und nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.

Börsennotierte nicht konsolidierte Unternehmen

a) Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten:

./.

b) Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

./.