0

Standorte zählt der Salzgitter-Konzern
in insgesamt 35 Ländern

"Damit Sie sich ein Bild von uns
machen können"

Wir möchten Sie schnell und umfassend über unternehmerische Positionen, Vorhaben und Erfolge informieren. Dabei geht es um Zahlen und Fakten, aber auch um zukunftsweisende Projekte und Innovationen rund um den Salzgitter-Konzern.

Meldungen des Konzerns

22.07.21 | Pressemeldung der Salzgitter AG

Salzgitter AG liefert grünen Flachstahl an Mercedes-Benz AG

Die Salzgitter AG Konzerntochter Salzgitter Flachstahl GmbH liefert grüne Flachstahlprodukte mit einem um mehr als 66 % verringerten CO2-Fußabdruck bereits ab 2021 an vier deutsche...

14.07.21 | Pressemeldung der Salzgitter AG

GrInHy2.0: EU-Förderträger besichtigt weltweit größten Hochtemperatur-Elektrolyseur bei der Salzgitter Flachstahl GmbH

Der GrInHy2.0 Hochtemperatur-Elektrolyseur ist weltweit der größte seiner Art. Er wurde Ende 2020 erstmalig in einer...

01.07.21 | Pressemeldung der Salzgitter AG

Gunnar Groebler übernimmt Vorstandsvorsitz der Salzgitter AG

Gunnar Groebler übernimmt am 1.7.2021 den Vorsitz des Vorstands der Salzgitter AG und wird somit Nachfolger von Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann, der mit dem altersbedingten...

Unsere Strategie zur klimafreundlichen Stahlproduktion

Wie kann die Stahlproduktion klimafreundlicher werden?

Der Salzgitter-Konzern forscht zusammen mit externen Partnern an neuen Technologien zur Produktion von Stahl mit weniger CO2-Emissionen. Die Aktivitäten zur direkten Vermeidung von CO2-Emissionen (Carbon Direct Avoidance, CDA) bei der Stahlherstellung werden unter dem Projekttitel SAlzgitter Low CO2-Steelmaking (SALCOS®) zusammengefasst. 

Wie wird Wasserstoff aus erneuerbaren Energien erzeugt?

Wind H2 ist unser Einstieg in die regenerative Wasserstofferzeugung für die CO2-arme Stahlherstellung. Ziel des Sektorkopplungsprojekts „Windwasserstoff Salzgitter“ ist es, in Salzgitter Wasserstoff mittels Elektrolyse und Strom aus Windkraft zu erzeugen. Damit soll eine wichtige Grundlage für den zukünftigen Einsatz größerer Mengen an Wasserstoff zur Verringerung direkter CO2-Emissionen bei der Stahlherstellung geschaffen werden.

Wie kann "grüner Wasserstoff" produziert und gespeichert werden?

Der Salzgitter-Konzern beteiligt sich mit internationalen Partnern am Projekt „GrInHy“ – Green Industrial Hydrogen via reversible high-temperature electrolysis. Im Rahmen von "GrInHy 2.0" werden neue Wege zur Wasserstoffherstellung erforscht, die zukünftig einen Beitrag zur CO2-reduzierten Stahlherstellung leisten könnten. 

STIL-Magazin 02/2021: Gute Ideen mit Stahl

Der Werkstoff als Begleiter und Wegbereiter wichtiger Pionierleistungen.

Alle Ausgaben bequem immer und überall mobil lesen:
Mit unserer STIL & MEHR App

Aktuelle Termine

Analystenkonferenz Frankfurt/Main
11.08.2021

Zwischenbericht 1. Halbjahr 2021
11.08.2021

SCT, Mailand
05.09-09.09.2021
NH Milano Congress Center

IZB | Connecting Car Competence
11.10-13.10.2021
Allerpark Wolfsburg

Blechexpo 2021
26.10-29.10.2021
Stuttgart

Wir auf einen Blick

Bild mit Link zur PDF-Datei "Konzern-Struktur"

Unsere Konzernstruktur

PDF, 0.2 MB

Grafik mit Link zu Präsentation "Der Konzern im Überblick"

Der Konzern im Überblick

PDF, 6.2 MB

Unsere Strategie

Bild von Konzern Strategie 2021

Unsere Strategie im
Überblick

Wir vor Ort

Bild mit Link zum SZAG MesseNavigator

Informationen zu unseren Messeauftritten

Unser Service für Medienvertreter und Journalisten: Bild- und Filmmaterial des Salzgitter-Konzerns

Medienvertreter und Journalisten können in unserer Mediendatenbank ausgewähltes Bild- und Textmaterial zur redaktionellen Nutzung kostenfrei herunterladen.

Sollten Fragen zu den bereitgestellten Bildern, anderweitiges Material oder eine erweiterte Nutzungsgenehmigung benötigt werden, wenden Sie sich bitte an pk@salzgitter-ag.de.

Initiativen, Projekte & Historie unseres Konzerns

Initiative Automotive

Innerhalb der „Initiative Automotive“ bündeln wir unsere Fachkompetenzen und arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Werkstoffen, Prozessen und Dienstleistungen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen so innovative Konzepte und Ideen für den Automobilbau von morgen.

Salzgitter Mannesmann Renewables

Mit Salzgitter Mannesmann Renewables gestalten wir die Zukunft der Energieversorgung aktiv mit. Wir bieten innovative und wettbewerbsfähige Stahllösungen für unsere Kunden im Energiesektor. Informieren Sie sich über hochwertige Stahlprodukte und maßgeschneiderte Systemlösungen.

Geschichte des Salzgitter-Konzerns

Viele traditionsreiche Namen der deutschen Industriegeschichte finden Platz unter dem Dach des Salzgitter-Konzerns. Lesen Sie unsere spannende und wechselvolle Geschichte.

Social Media Update

Geschäftsbereiche, Gesellschaften und Konsolidierungen

Ilsenburger Grobblech GmbH
Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH
Peiner Träger GmbH
DEUMU - Deutsche Erz- und Metall-Union GmbH
Mannesmann Line Pipe GmbH
Mannesmann Grossrohr GmbH
Mannesmann Precision Tubes GmbH
Mannesmann Stainless Tubes GmbH
Borusan Mannesmann Boru Yatirim Holding A.S.
EUROPIPE GmbH
HKM Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH
Salzgitter Mannesmann Handel GmbH
Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH
Salzgitter Mannesmann International GmbH
Universal Eisen und Stahl GmbH
KHS GmbH
Klöckner DESMA Elastomertechnik GmbH
DESMA Schuhmaschinen GmbH
Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH
HANSAPORT Hafenbetriebsgesellschaft mbH
GESIS Gesellschaft für Informationssysteme mbH
TELCAT MULTICOM GmbH
Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
Salzgitter Automotive Engineering GmbH & Co. KG
Salzgitter Hydroforming GmbH & Co. KG
RSE Grundbesitz und Beteiligungs-GmbH
Salzgitter Business Service GmbH
Glückauf Immobilien GmbH
Aurubis AG